QUICK CHECK

Peloton-Aktie: Strampelnd zum Kurserfolg

Peloton-Aktie: Strampelnd zum Kurserfolg

WKN: 903869 ISIN: JP3305950002 CORONA CORP

15.01.2021 06:52:00

Die Pandemie bescherte Peloton hohes Wachstum. Dank der Fitnessprodukte der Amerikaner, wie dem Peloton Bike, die mit zahllosen Onlinekursen kombiniert sind, kann jeder in seinen eigenen vier Wänden seiner Sportleidenschaft nachkommen. Von Christian Ingerl

Das Angebot reicht vom Radfahren über Yoga bis hin zum Dance Cardio. Dass der Konzern nicht erst seit Corona auf der Überholspur ist, zeigt ein Blick in die Historie. So haben sich die Fitnessabos seit dem ersten Quartal 2018 verzehnfacht, die Workouts sogar verdreißigfacht. Das macht sich auch in der Bilanz bemerkbar: Der Umsatz legte binnen der vergangenen sechs Jahre im Durchschnitt um 100 Prozent pro Jahr zu.

Das neueste Manöver, der Kauf des Mitbewerbers Precor, dürfte das Wachstum in Schwung halten. Zum einen profitiert Peloton von den hohen Produktionskapazitäten von Precor. So kann die große Nachfrage schneller bedient werden. Zum anderen besitzt der Neuerwerb eine Vielzahl von Patenten, die sich auf verschiedene Produkte wie Ellipsentrainer verteilen. Auch wenn es sich bei Peloton derzeit um einen Stay-at-Home-Trade handelt, dürfte die Aktie in einer Post-Corona-Ära ebenfalls angesagt bleiben.

Unsere Empfehlung: Kaufen.


Bildquelle: BÖRSEONLINE
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Nachrichten zu CORONA CORP

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu CORONA CORP

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit