AKTIE IM TEST

Rocket Internet-Aktie: Abschied von der Börse - investierte Anleger sollten abwarten

Rocket Internet-Aktie: Abschied von der Börse - investierte Anleger sollten abwarten
15.09.2020 05:50:00

Zu einem Kurs von 42,50 Euro ging der Start-up-Investor im Jahr 2014 an die Börse. Von Sven Parplies, Euro am Sonntag

Jetzt plant Rocket Internet den Rückzug zu einem deutlich niedrigeren Kurs: 18,57 Euro bieten die Berliner pro Papier. Parallel dazu sollen knapp neun Prozent der Aktien über ein Rückkaufprogramm vom Markt genommen werden. Den Weg für den Abschied soll eine außerordentliche Hauptversammlung am 24. September frei machen. Da dort eine einfache Mehrheit genügt, dürfte der Beschluss durch die Stimmen von Konzernchef Oliver Samwer und Global Founders gesichert sein. Beide zusammen halten knapp 50 Prozent der Aktien. Man verspreche sich von einem Delisting geringere Kosten und mehr unternehmerische Freiheit. Die Kursziele der Analysten für Rocket liegen bei 21 bis 27 Euro, also deutlich über dem Rückkaufangebot. Rocket hatte Ende April 1,9 Milliarden Euro in der Kasse.

Exit: Investierte Anleger sollten abwarten, bis alle Details bekannt sind. Nach unten ist der Kurs durch das Gebot abgesichert.

Empfehlung: Beobachten
Kursziel: 19,00 Euro
Stoppkurs: 17,50 Euro

Aktien in diesem Artikel

Rocket Internet SE 18,60 -0,16% Rocket Internet SE
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Aktienempfehlungen zu Oliver Corp Registered Shs

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit