CHARTCHECK

Rocket-Internet-Aktie nach Kurssprung: Was jetzt noch drin ist

Rocket-Internet-Aktie nach Kurssprung: Was jetzt noch drin ist

WKN: A12UKK ISIN: DE000A12UKK6 Rocket Internet SE

22,94 EUR
-0,32 EUR -1,38 %
17.05.2019 - 17:26
16.05.2019 03:35:00

Der Aktienkurs von Rocket Internet ist am Dienstag um mehr als vier Prozent gestiegen. Damit hat sich die Charttechnik weiter verbessert. Der Aktienkurs präsentiert sich relativ gut unterstützt in einem mittelfristigen Aufwärtstrendkanal. Die 200-Tagelinie stellt zwar nach wie vor ein Widerstand dar, doch die Kursstärke überzeugt und ein Ausbruch nach oben erscheint realistisch - wo unser neues Kursziel liegt. Von Manfred Ries



Ausgangssituation und Signal



Da rockt der Chart: Der Aktienkurs der Rocket Internet SE ist am Dienstag um 4,2 Prozent nach oben gesprungen. Damit wurde die zuvor gesehene Korrektur der vergangenen Tage beendet. Zur Erinnerung: Die Notierungen haben in der Vorwoche versucht, einen Ausbruch über die noch fallende 200-Tagelinie (blaue Kurve) zu bewerkstelligen. Doch der Widerstand war stärker und die Kurse gaben innerhalb von nur drei Handelstagen von 24,50 bis auf 22,50 Euro (-8,2) nach. Dort stand die kurzfristige Aufwärtstrendlinie als Unterstützung parat - eine Kaufgelegenheit (siehe Tageschart).

Damit kam die Nachricht vom Dienstag zur rechten Zeit und an der charttechnischen Unterstützung: "Rocket Internet warf seine restliche Beteiligung von 28,9 Prozent am Lebensmittel-Lieferdienst Hellofresh über Nacht auf den Markt und erlöste damit 350 Millionen Euro." Die Rocket Internet SE ist ein börsennotiertes Beteiligungsunternehmen und Startup-Inkubator mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen hält Beteiligungen an unterschiedlichen Internet-Startups.


Die Charts im Detail



Am Mittwoch präsentieren sich die Anteilsscheine weiter freundlich und die Notierungen gewinnen in den ersten Handelsminuten knapp 0,6 Prozent an Wert. Damit setzt sich die Erholung weiter fort und der Titel könnte bald schon versuchen, einen neuerlichen Ausbruchsversuch über die 200-Tagelinie zu wagen. Dann wäre es auch nicht mehr weit bis zur 24,62er-Kursmarke; dort lagen die bisherigen Jahreshöchstkurse. Ein nachfolgender Ausbruch nach oben wäre als starkes Kaufsignal zu deuten.

Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Die Notierungen von Rocket Internet überzeugen aktuell auf der Long-Seite. Die Titel zeigen sich bei 19,62 Euro gut unterstützt; dort findet sich das Jahrestief 2018 - siehe Wochenchart. Knapp unterhalb lässt sich ein Stop-Losskurs implementieren. Auf der Oberseite wäre ein Ausbruch über die 24,62er-Marke ein starkes Kaufsignal. Unsere nachfolgendes Kursziel würden wir dann auf 31,34 Euro (+32%) veranschlagen.

Nächste Widerstände: 24,62 Euro und 31,34 Euro (= 2018er-Hoch).
Nächste Unterstützungen: 21,80 Euro und 19,62 Euro (= 2018er-Tief).


Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.


AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann mit Studium der Volkswirtschaftslehre. Über viele Jahre arbeitete er in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht.

www.index-radar.de

Weitere Links:


Bildquelle: Dado Ruvic/Reuters

Aktien in diesem Artikel

HelloFresh 9,11 -2,57% HelloFresh
Rocket Internet SE 22,94 -1,38% Rocket Internet SE

Aktienempfehlungen zu Rocket Internet SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16.05.19 Rocket Internet buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.05.19 Rocket Internet Equal weight Barclays Capital
17.04.19 Rocket Internet buy Deutsche Bank AG
08.04.19 Rocket Internet buy Deutsche Bank AG
05.04.19 Rocket Internet buy Kepler Cheuvreux
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit