BO-EINSCHÄTZUNG

Schaeffler-Aktie stürzt nach Gewinnwarnung ab: Wie Anleger jetzt handeln sollten

Schaeffler-Aktie stürzt nach Gewinnwarnung ab: Wie Anleger jetzt handeln sollten

WKN: SHA015 ISIN: DE000SHA0159 Schaeffler AG

7,12 EUR
-0,03 EUR -0,39 %
26.03.2019 - 19:52
29.06.2017 11:10:00

Vier Wochen vor seinem Kapitalmarkttag am 20. Juli verunsichert Schaeffler, Autozulieferer und Spezialist für Wälzlager aus dem fränkischen Herzogenaurauch, seine Aktionäre mit einer Gewinnwarnung. Wie Anleger reagieren sollten. Von Klaus Schachinger



Am Montag nach Börsenschluss zog der familiengeführte Autozulieferer Schaeffler die ersten Konsequenzen aus dem schwachen Geschäftsverlauf im zweiten Quartal und senkte die Unternehmensprognosen für 2017.



Mit voraussichtlich rund sieben Milliarden Euro Umsatz im ersten Halbjahr und einer operativen Marge (Ebit) von elf Prozent ist das bisherige Jahresziel, 12 bis 13 Prozent operative Rendite, nicht mehr zu schaffen. Das neue Ziel sind elf bis 12 Prozent. Gründe für die geringere Profitabilität im laufenden Jahr sind laut Schaeffler der Preisdruck der Autokonzerne, höhere Anlaufkosten bei neuen Produkten und höhere Aufwendungen in der Entwicklung der Produkte für E-Mobiltät.


Gemessen an den Eckdaten für das erste Halbjahr; vier Prozent mehr Umsatz und elf Prozent Marge, legte der Umsatz im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahr gerade mal um ein Prozent zu, während die Marge bei 333 Millionen operativem Gewinn (Ebit) mit 9,8 Prozent unter der zehn-Prozent-Schwelle rutschte. Nach schwachen Zahlen für das erste Quartal müssen die Franken zum zweiten Mal in diesem Jahr eigene Prognosen korrigieren.

Das ist für den bevorstehenden Kapitalmarkttag am 20.Juli kein gutes Zeichen. Bei den frei verfügbaren Zuflüssen aus dem operativen Geschäft (free cashflow) werden jetzt für 2017 rund 500 statt bisher 600 Millionen Euro in Aussicht gestellt. Ein Lichtblick in der angepassten Prognose: Im Industriegeschäft, wo Schaeffler mittelfristig eine höhere Rendite anstrebt, lief es im ersten Halbjahr nach Plan.

Auf Seite 2: Einschätzung der Redaktion



Seite: 1 | 2

Weitere Links:


Bildquelle: Schaeffler Group

Aktien in diesem Artikel

Schaeffler AG 7,12 -0,39% Schaeffler AG

Aktienempfehlungen zu Schaeffler AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16:13 Schaeffler kaufen DZ BANK
25.03.19 Schaeffler Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
20.03.19 Schaeffler market-perform Bernstein Research
08.03.19 Schaeffler Hold Deutsche Bank AG
07.03.19 Schaeffler Hold Warburg Research
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit