STATUS

Unicorns in Europa sind kosteneffizient, aber selten

Unicorns in Europa sind kosteneffizient, aber selten

WKN: A2AJ0M ISIN: US34634E1029 FORM Holdings Corp

28.06.2019 15:30:24

Jeder, der ein Unternehmen gründet oder in eines investiert, hat diesen Traum: ein Unicorn zu erschaffen. Das sind Start-ups, die eine Bewertung von über einer Milliarde USD erreichen. Um eine Geschäftsidee auf dieses Level zu bringen, wird über die Jahre einiges an Kapital notwendig.

In puncto Investmentbedarf gibt es große Unterschiede zwischen Europa und den USA: Während Gründerteams in Übersee 2017 rund 111,4 Millionen Euro an externem Kapital aufnahmen, um eine Milliardenbewertung zu erreichen, waren es in Europa nur 71,7 Millionen Euro. Das liegt unter anderem an der höheren Risikoaversion europäischer Investoren und, daraus resultierend, dem geringeren Kapital, das Start- ups zur Verfügung gestellt wird. Junge Unternehmen müssen hier viel effizienter und ökonomischer wachsen als im amerikanischen Raum, wo es wesentlich leichter ist, größere Kapitalsummen aufzustellen.

Das alles schlägt sich auch in der Anzahl der Unicorns nieder. Im vergangenen Jahr verdienten sich in Europa nur zehn Start- ups diesen Titel, in den USA waren es 53. Weltweit haben es bis 2019 gut 300 Start- ups geschafft, diesen Status zu erreichen, neun davon aus Deutschland - als letztes war das Flixbus im Jahr 2018. NINA GREIMEL



primeCROWD ist eines der größten Startup-Investoren-Netzwerke im DACH-Raum und umfasst über 1.000 Investoren, inklusive Inkubatoren, Acceleratoren, VC‘s und Family Offices. Das Unternehmen agiert als Schnittstelle zwischen Startups und Kapitalgebern, vermittelt Investments für Frühphasen- und Wachstumsfinanzierungen und begleitet Startups während des gesamten Investitionsprozesses und darüber hinaus. Im Gegensatz zu Crowdfunding-Plattformen finanzieren sich Startups in Form von Eigenkapitalbeteiligungen. Investoren können ihr Portfolio um eine neue Assetklasse erweitern. Seit der Gründung 2015 wurden 18 Startups mit Kapital ausgestattet und betreut sowie Investments in der Höhe von EUR 8 Mio. vermittelt. Die Finanzierungsvolumina liegen zwischen EUR 100.000 und EUR 1.500.000, wobei Anleger ab einer Summe von EUR 10.000 einsteigen können. Mitglieder haben außerdem die Möglichkeit, die Gründer der Startups und andere Investoren aus dem Netzwerk persönlich kennenzulernen. Weitere Informationen unter: www.prime-crowd.com


Bildquelle: iStockphoto

Nachrichten zu FORM Holdings Corp

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu FORM Holdings Corp

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Indizes in diesem Artikel

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit