DAX 13.949 -0,6%  MDAX 28.914 0,3%  Dow 32.197 1,5%  Nasdaq 12.387 3,7%  Gold 1.801 1,2%  TecDAX 3.076 0,0%  EStoxx50 3.685 -0,5%  Nikkei 26.547 0,5%  Dollar 1,0426 0,1%  Öl 110,4 -0,8% 
BÖRSEN-TICKER

Wichtige Kursbewegungen: Pfizer-Offerte beflügelt Pharmafirma Biohaven

Wichtige Kursbewegungen: Pfizer-Offerte beflügelt Pharmafirma Biohaven
10.05.2022 14:20:58

Es folgt der Börsen-Ticker zu wichtigen Kursbewegungen an den internationalen Finanzmärkten und ihren Ursachen:

14.29 Uhr - Ein 11,6 Milliarden Dollar schweres Übernahme-Angebot des Großaktionärs Pfizer beschert Biohaven den größten Kurssprung der Firmengeschichte. Die Titel des Anbieters von Migräne-Medikamenten steigen im vorbörslichen US-Geschäft um 72 Prozent auf 143,04 Dollar. Pfizer bietet den Angaben zufolge 148,50 Dollar je Biohaven-Aktie

14.23 Uhr - Ein überraschend hoher Quartalsverlust von 757,1 Millionen Dollar drückt Peloton auf ein Rekordtief. Die Aktien des Fitnessgeräte-Herstellers fallen im vorbörslichen US-Geschäft um gut 25 Prozent auf 10,56 Dollar. Der Umsatz schrumpfte den Angaben zufolge um 23,6 Prozent auf 96,3 Millionen Dollar. Außerdem warnte Firmenchef Barry McCarthy, dass die Kapitaldecke mit 879 Millionen Dollar für ein Unternehmen dieser Größe dünn sei.

13.23 Uhr - Die Aktien des US-Biotechunternehmens Novavax brechen vorbörslich rund 20 Prozent ein. Der Konzern teilte am Vorabend mit, im ersten Quartal weniger als ein Viertel der für das Gesamtjahr angepeilten Dosen des neuen Corona-Impfstoffs ausgeliefert zu haben. Auch die Forschungsgelder gingen deutlich zurück.

12.43 Uhr - Fehlende Komponenten und längere Lieferzeiten machen Kongsberg zu schaffen. Die Aktien des norwegischen Rüstungskonzerns brechen rund 17 Prozent ein, nachdem die Firma wegen der schwierigen Rohstoff-, Logistik- und Komponentensituation ein niedrigeres Ergebnis zum Jahresanfang erzielt hat.

11.19 Uhr - Der Dax baut seine Kursgewinne nach Vorlage des ZEW-Index aus und zieht 1,7 Prozent auf 13.604 Punkte an. Börsenprofis blicken ungeachtet des anhaltenden russischen Krieges gegen die Ukraine nicht mehr ganz so pessimistisch auf die deutsche Wirtschaft.

09.45 Uhr - Eine mögliche Übernahme durch den Zigarettenhersteller Philip Morris versetzt die Anleger beim Rivalen Swedish MatchSWMA.ST in Euphorie. Die Aktien des vor allem auf rauchfreie Tabak-Produkte setzenden schwedischen Herstellers klettern um mehr als 24 Prozent und sind auf dem Weg zum bislang größten Tagesgewinn. Dem "Wall Street Journal" zufolge könnte die Übernahme einen Wert von 15 Milliarden Dollar haben. Das entspricht laut den Analysten von Jefferies einem Aufschlag von etwa 25 Prozent auf den Schlusskurs vom Montag.

07.33 Uhr - Anleger trennen sich nach Zahlenvorlage von Wacker Neuson. Die Aktie des Baugeräte-Herstellers gibt vorbörslich bei Lang & Schwarz 2,1 Prozent nach und ist damit Schlusslicht im SDax. Lieferkettenprobleme drückten im ersten Quartal auf die Margen.

rtr/dpa-AFX

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit