DAX 13.574 -0,7%  MDAX 27.773 -1,4%  Dow 32.706 -0,1%  Nasdaq 13.208 -0,8%  Gold 1.775 0,0%  TecDAX 3.145 -1,7%  EStoxx50 3.725 -0,8%  Nikkei 28.176 0,9%  Dollar 1,0182 0,0%  Öl 94,7 1,1% 
ZALANDO

Zalando macht weniger Umsatz - Rückkehr in Gewinnzone

Zalando macht weniger Umsatz - Rückkehr in Gewinnzone

WKN: ZAL111 ISIN: DE000ZAL1111 Zalando

31,06 EUR
-0,20 EUR -0,64 %
05.08.2022 - 21:55
04.08.2022 10:00:00

Europas größter Online-Modehändler Zalando ist im abgelaufenen Quartal trotz eines Umsatzrückgangs in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt

Von April bis Juni schrumpften die Erlöse um vier Prozent auf 2,62 Milliarden Euro, wie der Berliner Dax-Konzern am Donnerstag mitteilte. Das Minus fiel damit noch mal größer aus als zum Jahresstart, als Zalando den ersten Rückgang seit Firmengründung vor 14 Jahren hinnehmen musste. Dank Einsparungen hielt sich das Unternehmen in den schwarzen Zahlen. Das bereinigte Betriebsergebnis (Ebit) fiel auf 77,4 Millionen Euro von 184,1 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Im Vorquartal stand noch ein bereinigter Betriebsverlust von knapp 52 Millionen Euro in der Bilanz.

Im Juni hatten die Berliner angesichts der allgemeinen Kaufzurückhaltung bereits ihre Erwartungen für Umsatz und Gewinn im Gesamtjahr kassiert und damit die Aktie auf Talfahrt geschickt. Zalando bestätigte nun diesen Ausblick, wonach der Umsatz zwischen null und drei Prozent steigen soll und ein bereinigtes Betriebsergebnis von 180 bis 260 Millionen Euro angepeilt wird.

rtr

Aktien in diesem Artikel

Zalando 31,06 -0,64% Zalando

Aktienempfehlungen zu Zalando

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
05.08.22 Zalando Outperform Credit Suisse Group
05.08.22 Zalando Buy Goldman Sachs Group Inc.
04.08.22 Zalando Neutral JP Morgan Chase & Co.
04.08.22 Zalando Kaufen DZ BANK
04.08.22 Zalando Buy Warburg Research
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit