DAX 15.544 -0,6%  MDAX 35.147 -0,4%  Dow 34.935 -0,4%  Nasdaq 14.960 -0,6%  Gold 1.787 -1,5%  TecDAX 3.681 0,0%  EStoxx50 4.089 -0,7%  Nikkei 27.284 -1,8%  Dollar 1,1869 0,0%  Öl 76,3 0,5% 
ZINSIDEE DER WOCHE

Gecci Investment-Anleihe: Mieten, dann besitzen

Gecci Investment-Anleihe: Mieten, dann besitzen
13.06.2021 12:00:19

Das Unternehmen baut ein Portfolio aus Wohnimmobilien auf. Die Mittel dazu kommen vom Kapitalmarkt. Von Jörg Billina

Für den Erwerb oder den Bau einer Immobilie fehlt es jungen Familien meist an Eigenkapital. Es geht aber auch ohne finanzielle Reserven und Bankkredit. Gecci Investment bietet mit dem Mietübereignungsmodell eine Alternative an.

Das in Niedersachsen ansässige Unternehmen erwirbt in Absprache mit den Kunden die Grundstücke, fertigt nach den Vorstellungen der Kunden Bebauungskonzepte und realisiert die Projekte. Nach Fertigstellung werden die Immobilien - Eigentumswohnungen oder Mehrfamilienhäuser - schlüsselfertig übergeben. Die Kunden ziehen zunächst als Mieter ein und zahlen über eine vereinbarte Laufzeit von mindestens 23 bis maximal 32 Jahren eine anhand der Kosten für Grundstückserwerb, Projektierung und Bau errechnete monatliche Miete. Diese bleibt über die gesamte Vertragslaufzeit konstant.

Am Ende der Vertragslaufzeit geht die Immobilie in den Besitz des Kunden über. Eine Schlusszahlung ist dann nicht mehr erforderlich. Dass Gecci die Immobilie während der Vertragslaufzeit veräußert, müssen die Mieter nicht fürchten. Das verhindert die sogenannte Auflassungsvormerkung im Grundbuch.

Zum aktuellen Kurs und Order-Funktion

In den kommenden Jahren will Gecci ein umfangreiches Wohnportfolio aufbauen. Die dazu notwendigen Mittel beschafft sich das Unternehmen unter anderem am Kapitalmarkt. Die bis zum Jahr 2025 laufende Anleihe ist mit einem Kupon von 5,75 Prozent ausgestattet. Das Augsburger Analysehaus GBC Research beurteilt den Bond mit "überdurchschnittlich attraktiv". Die Kapitaldienstfähigkeit sei über die gesamte Laufzeit der Anleihe gegeben. Das Geschäftsmodell ermögliche planbare Mieterträge und hohe Cashflows.

Empfehlung: Kaufen


Bildquelle: BÖRSE ONLINE

Nachrichten

  • Nachrichten zu Anleihen
  • Alle Nachrichten
pagehit
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe