ETF DER WOCHE

DJE Zins & Dividende: Zwei Milliarden-Marke geknackt - was Anleger wissen sollten

DJE Zins & Dividende: Zwei Milliarden-Marke geknackt - was Anleger wissen sollten

WKN: 903869 ISIN: JP3305950002 CORONA CORP

15.09.2020 06:50:00

Der von Jan Ehrhardt gemanagte Fonds hat die Zwei-Milliarden-Euro-Marke durchbrochen.Der mit €uro-FondsNote 1 bewertete Mischfonds gehört stets zu den besten seiner Kategorie

Der DJE Zins & Dividende PA hat die Zwei-Milliarden-Euro- Marke überschritten. Die gute Wertentwicklung des Fonds hat zur Popularität beigetragen. Seit Auflage des Fonds im Jahr 2011 legte er um knapp 70 Prozent zu. Dies entspricht einer jährlichen Rendite von 5,5 Prozent bei einer Volatilität von nur 6,54 Prozent pro Jahr seit Auflage. Verantwortlicher Fondsmanager ist Jan Ehrhardt, stellvertretender Vorstandsvorsitzender bei DJE.

Der DJE Zins & Dividende ist ein unabhängig von Benchmark- Vorgaben weltweit anlegender ausgewogener Mischfonds nach Absolute-Return-Konzept. Anlageziel ist es, stabile Einkünfte aus Zinsen und Dividenden sowie eine möglichst nachhaltige, positive Wertentwicklung bei geringer Volatilität zu erzielen - und das in jeder Marktphase. Der Fonds setzt dabei auf eine strategische Gewichtung von Anleihen und dividenden- und substanzstarken Aktien. Darüber hinaus strebt der DJE Zins & Dividende danach, Verluste weitgehend zu vermeiden, was er auch während der Corona-Krise unter Beweis stellen konnte - dank frühzeitig erkannter Signale über Indikatoren der hauseigenen FMM-Methode.

Zur Verringerung des Risikos von Kapitalschwankungen sind mindestens 50 Prozent des Fondsvermögens dauerhaft in Anleihen angelegt. Der Aktienanteil ist somit auf maximal 50 Prozent begrenzt. Jan Ehrhardt sagt: "Wir sind angesichts des Wachstums des DJE Zins & Dividende sehr zufrieden. Von Mitte 2018 bis Mitte 2020 hat sich das Fondsvolumen von einer auf nun rund zwei Milliarden Euro verdoppelt. Diese Entwicklung bestätigt unsere Investmentphilosophie sowie das Vertrauen unserer Kunden in unsere Anlagestrategie.

Die flexible Anlagepolitik des Fonds ermöglicht eine schnelle Anpassung der Portfoliostruktur an die sich stetig verändernden Marktgegebenheiten. Aktives Management und Quotensteuerung haben sich auch in der Corona-Krise bewährt. So konnten wir trotz zwischenzeitlicher Tiefen an den Märkten eine langfristig positive Performance erzielen." Der DJE Zins & Dividende wird seit Langem vom Finanzen Verlag mit der €uro-FondsNote 1 ausgezeichnet. ☞ Der DJE Zins & Dividende überzeugt seit Jahren durch eine sehr stetige Entwicklung. Er ist empfehlenswert.


Bildquelle: BÖRSEONLINE

ETF-Finder

Fondsname:
Fondsgesellschaft:
Fondsart:
Jahresperformance:
Währung:
Gesamtkostenquote:
Benchmark:
Volumen:
Mindestalter:
Sortieren nach:

Nachrichten

  • Nachrichten zu ETFs
  • Alle Nachrichten
pagehit