DAX 15.669 1,0%  MDAX 35.163 0,9%  Dow 35.062 0,7%  Nasdaq 15.112 1,2%  Gold 1.802 0,0%  TecDAX 3.668 0,5%  EStoxx50 4.109 1,2%  Nikkei 27.548 0,6%  Dollar 1,1772 0,0%  Öl 74,2 0,7% 
AXEL RETZ

Zwei für 2015

Zwei für 2015
02.01.2015 14:56:00

Nun ist erstmal Ruhe im Karton. Daytrader werden für ein paar Tage einen neuen Lebensinhalt suchen müssen. 2015 wartet auf uns. Zwei neue, sehr aussichtsreiche Chancen möchte ich Ihnen unter den Weihnachtsbaum legen. Und am Silvestertag bin ich zum letzten Mal für dieses Jahr hier präsent. 2014 verabschiede ich mit Freude, auch wenn der DAX ähnlich richtungsstabil war wie die bald gezündeten Knallfrösche.

von Axel Retz

Am Montag war es soweit: Der Dow Jones erreichte ein neues Allzeithoch, das allerdings nur 0,55 Punkte oberhalb der Anfang des Monats markierten, bisherigen Rekordmarke lag. Aber ein neues Hoch ist ein neues Hoch. Und wenn der Satz "Die Hausse nährt die Hausse" eine Berechtigung hat, dann könnten die Kurse, charttechnisch ja nun nach oben ohne Widerstand, steigen und steigen und steigen.

In den vergangenen Wochen hatte ich darauf hingewiesen, dass diese Hausse auf tönernen Füßen stehen könnte, da es ihr einfach sowohl an Umsätzen als auch an Marktbreite fehlt. Zu letzterem hier nun eine kleine Aktualisierung:



Quelle: www.private-profits.de

Das ist nun wirklich eine Überraschung für die Bullen: Während die Wall Street neue Allzeithochs markiert, ist die Quote der an der New York Stock Exchange (NYSE) gelisteten Aktien, die sich oberhalb ihres 200 Tage-GD befinden, auf 44 Prozent zusammen geschrumpelt. Wer diesen Warnhinweis nicht versteht, der will oder kann ihn nicht verstehen. Diese Hausse vertrocknet von innen heraus. Bis sie zu nadeln beginnt, kann es noch dauern. Aber wenn sie einmal in Brand geraten sollte, sollte man die von ihr bescherten Geschenke rechtzeitig in Sicherheit gebracht haben.

Auf Seite 2: Euro: Unter 1,20 in Richtung Dollar-Parität

Seite: 1 | 2 | 3

Rohstoffe in diesem Artikel

Silberpreis 25,18 -1,26
-4,75
Ölpreis (WTI) 72,19 0,49
0,68

Indizes in diesem Artikel

Dow Jones 35.061,55 0,68%
pagehit