RESEARCH

Gold, Silber und Co.: Was die JP Morgan-Analysten bei den Edelmetallen für 2019 erwarten

Gold, Silber und Co.: Was die JP Morgan-Analysten bei den Edelmetallen für 2019 erwarten
Nachrichten
Sorte
anzeigen in Währung
15.12.2018 03:40:00

Die weiteren Aussichten für den Goldpreis beurteilt die US-Investmentbank JP Morgan als nach wie vor verhalten. Doch ab dem zweiten Halbjahr 2019 sollte das gelbe Edelmetall dann von seiner Rolle als sicherer Hafen profitieren. Auch Silber und Platin dürften den Analysten zufolge dann deutlich steigen. Die Gründe, die Aussichten. Von Jürgen Büttner



Das Rohstoffsegment hat in diesem Jahr schlechter abgeschnitten, als viele Marktteilnehmer das zu Jahresbeginn erwartet hatten. Selbst der Ölpreis, der lange Zeit Stärke demonstriert, kam zuletzt kräftig unter die Räder. Die in sehr kurzer Zeit erlittenen Verluste fielen beim schwarten Gold so heftig aus wie in den historisch schlechtesten Marktphasen. Als Folge davon notiert der Rohstoffindex CRB-Index, der 19 verschiedene Futures umfasst, etwas niedriger als Ende 2017.



Auch die Edelmetalle könnten zuletzt nicht wirklich überzeugen. Der Goldpreis sitzt in diesem Jahr auf kleineren Verlusten, während Silber und Platin sogar etwas deutlichere Einbußen hinnehmen mussten. Die einzige positive Ausnahme ist Palladium, wo sich der Anfang 2016 aufgenommene Preisaufschwung weiter fortgesetzt hat.


Beim letztgenannten Edelmetall dürfen sich investierte Anleger in den vergangenen knapp drei Jahren über mehr als eine Verdoppelung freuen. Ansonsten sieht es in dem Segment für die Vorjahre aber eher mau aus. Speziell die zahlreichen Anhänger von Gold und Silber hatten sich das sicherlich ganz anders vorstellt.

Geht es nach den Analysten von JP Morgan, dann ist kurzfristig auch noch nicht mit mehr Schwung in dem Bereich zu rechnen. Trotzdem haben die Analysten bei der US-Investmentbank aber einen Trost parat. Denn ab dem zweiten Halbjahr sehen sie neben Gold auch die Preise für Silber und Platin steigen. Was die Gründe für diese Prognose sind, erfahren Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Auf Seite 2: Palladium



Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5

Weitere Links:


Bildquelle: iStockphoto, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Rohstoffe in diesem Artikel

Goldpreis 1.247,83 1,95
0,16
Palladiumpreis 1.264,00 -2,00
-0,16
Platinpreis 791,00 -4,00
-0,50
Silberpreis 14,66 0,00
-0,02
Ölpreis (WTI) 48,75 -0,41
-0,83

Nachrichten

  • Nachrichten zu Rohstoffe
  • Alle Nachrichten
pagehit