TRADING TIPP

Silber: Gewinn laufen lassen, Stopp nachziehen

Silber: Gewinn laufen lassen, Stopp nachziehen
25.06.2020 13:32:00

Solange sich Silber weiter mit dem Widerstand um 18,50/19 Dollar konfrontiert sind, bleiben die Inliner-Positionen vom April und Mai ein Kauf. So sehen die aktuellen Konditionen aus. Von Stefan Mayriedl

Mit zwei aktiven Positionen sind wir derzeit bei Silber vertreten. Beide liegen gut im Rennen und sollen einem aktuellen Check unterzogen werden. Zugute kommt den bis Dezember laufenden Inline-Optionsscheinen, dass sich der Silberpreis seit der nachhaltigen Rückeroberung der knapp unterhalb der 17-Dollar-Marke verlaufenden 200-Tage-Linie in recht ruhigen Bahnen bewegt, wobei sich ein erster wichtiger Widerstand um 18,40/18,50 Dollar zeigt.

Würde dieser mit einem Dreimonatshoch überwunden, sorgt das bisherige 2020er-Hoch 18,95 Dollar für eine weitere bedeutende Hürde. Diese ist dann auch für die beiden Positionen wichtig, denn bei den Inline-Optionsscheinen liegt die obere Schwelle jeweils deutlich näher als die untere (11,00 respektive 13,00 Dollar). Der Mitte April vorgestellte Schein SR6 UTV liegt zurzeit bei einem Plus von etwa 15 Prozent und kann unterhalb der 21-Dollar-Marke um weitere 65 Prozent steigen. Der Stoppkurs wird nunmehr noch einmal deutlich von 2,10 auf 2,90 Euro angehoben.

Unser Favorit ist aber der mit Schwellen bei 13,00 und 20,00 Dollar ausgestattete Schein (siehe Tabelle), der vier Wochen nach der Erstvorstellung bei plus 20 Prozent liegt und in den nächsten knapp sechs Monaten um weitere 120 Prozent steigen kann. Hier ist der Widerstandsbereich 18,95/19 Dollar natürlich ganz entscheidend! Es gilt ganz strikt auf den Stoppkurs zu achten, der nunmehr von 1,25 auf 1,90 Euro angehoben wird.




Wollen Sie mehr Hintergründe und Einschätzungen zum Coronavirus, Informationen zu Dividenden und Hauptversammlungen und Empfehlungen und Strategien für Anleger: Dann lesen Sie jetzt die digitalen Einzelausgaben von BÖRSE ONLINE, €uro am Sonntag und €uro

Hat Ihnen der Artikel von boerse-online.de gefallen? Dann unterstützen Sie jetzt unabhängigen Journalismus mit einem kleinen Einmal-Betrag. Wir bieten laufend aktuelle Börsen-Analysen,  spannende Realtime-News und objektive Nutzwert-Themen - die in diesen Zeiten wichtiger sind denn je. Vielen Dank.

Unterstützen Sie
unabhängigen Journalismus!

Wählen Sie einen Betrag:

Powered by



Name Silber-Inliner
WKN SR7XBK
Aktueller Kurs 3,48 € / 3,98 €
Schwellen 13,00 $/20,00 $
Laufzeit 18.12.20
Stoppkurs 1,90 €
Zielkurs 10,00 €


Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

Stefan Mayriedl schreibt seit 1997 über die Finanzmärkte und gehört zum festen Autorenstamm von BÖRSE ONLINE. Der diplomierte Volkswirt hat sich auf Charttechnik und Derivate spezialisiert. Seit 2010 ist er zudem Chefredakteur des Börsenbriefs smartanlegen.

www.smartanlegen.de


Bildquelle: Murad Sezer/Reuters, BÖRSE ONLINE

Rohstoffe in diesem Artikel

Silberpreis 18,65 -0,07
-0,36

Nachrichten

  • Nachrichten zu Rohstoffe
  • Alle Nachrichten
pagehit