EDELMETALL-REPORT

Silberpreis: Die Profis gehen schon wieder in Deckung

Silberpreis: Die Profis gehen schon wieder in Deckung

WKN: A1CZTX ISIN: US12503M1080 CBOE Holdings Inc

87,50 EUR
-1,50 EUR -1,69 %
18.12.2018 - 12:52
05.12.2018 05:00:00

Der am Freitagabend veröffentlichte Commitments of Traders-Report der US-Börsenaufsicht CFTC war vor allem von einem stark nachlassenden Interesse an Silber-Futures gekennzeichnet. Von Jörg Bernhard

br>
So hat sich in der Woche zum 27. November die Anzahl offener Kontrakte (Open Interest) von 223.000 auf 199.800 Kontrakte ermäßigt. Mit minus 10,4 Prozent stellte dies den stärksten Einbruch seit Mai 2017 dar. Bei der kumulierten Netto-Long-Position (Optimismus überwiegt) großer und kleiner Terminspekulanten war auf Wochensicht hingegen ein markanter Zuwachs von 6.900 auf 8.800 Futures (+28,2 Prozent) registriert worden. Verantwortlich für die wachsende Zuversicht unter den spekulativen Marktakteure waren aber ausschließlich kleine Terminspekulanten (Non-Reportables). Großspekulanten (Non-Commercials) sind vor allem durch das massive Reduzieren der Long- und Short-Seite um über 3.000 Kontrakte in Erscheinung getreten. Dadurch hat sich deren Netto-Short-Position (Pessimismus überwiegt) per Saldo aber kaum verändert. So war auf Wochensicht ein leichtes Eintrüben der Stimmung von minus 10.700 auf minus 11.000 Kontrakte zu beobachten.



Ein hohes Maß an Optimismus kann man derzeit vor allem Kleinspekulanten (Non-Reportables) attestieren. Deren Netto-Long-Position hat sich innerhalb einer Woche von 17.600 auf 19.800 Futures (+12,5 Prozent) erhöht. Besonders interessant: Dies Marktakteure sind erheblich optimistischer gestimmt als zum Jahreswechsel 2016/2017, als Silber pro Unze mit 16,93 Dollar deutlich höher notierte als heute. Die damalige Netto-Long-Position wird derzeit um 23 Prozent übertroffen. Bei großen Terminspekulanten war das genaue Gegenteil der Fall, schließlich hat sich deren Netto-Long-Position in Höhe von 4.600 Futures seit Ende Dezember in eine Netto-Short-Position von 11.000 Futures verwandelt. Da an den Terminmärkten ein Vielfaches der physischen Silberumsätze gehandelt werden, dürfte jedem klar sein, dass ein starker Anstieg des Silberpreises vor allem von den Spekulanten an den Terminbörsen unterstützt werden muss. 2018 war dies eindeutig nicht der Fall.


Auf Seite 2: Silber - dickes Minus nach elf Monaten

Seite: 1 | 2

Weitere Links:


Bildquelle: Leonhard Foeger/Reuters

Aktienempfehlungen zu CBOE Holdings Inc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10.07.18 CBOE Buy Compass Point
13.02.18 CBOE Buy Deutsche Bank AG
16.10.17 CBOE Sector Perform RBC Capital Markets
08.09.17 CBOE Equal weight Barclays Capital
31.03.17 CBOE Outperform RBC Capital Markets
mehr Aktienempfehlungen

Rohstoffe in diesem Artikel

Silberpreis 14,66 0,02
0,15

Aktien in diesem Artikel

CBOE Holdings Inc 87,50 -1,69% CBOE Holdings Inc

Nachrichten

  • Nachrichten zu Rohstoffe
  • Alle Nachrichten
pagehit