TRADING TIPP

Bayer-Aktie - Unterstützung sichert den Bonus

Bayer-Aktie - Unterstützung sichert den Bonus

WKN: BAY001 ISIN: DE000BAY0017 Bayer

69,26 EUR
0,21 EUR 0,30 %
06.12.2019 - 19:17
15.11.2019 01:38:00

Die Bayer-Aktie kommt bei ihrer Bodenbildung weiter voran. Damit bietet sie eine gute Basis, um mit einem passenden Papier auf Bonusjagd zu gehen und so wohl auch eine Outperformance zur Aktie zu schaffen. Von Stefan Mayriedl


Den Sommer über hat die Aktie von Bayer einen schönen charttechnischen Boden ausgebildet. Inzwischen notiert sie bereits wieder über bedeutenden Gleitenden Durchschnitten, läuft allerdings so langsam auf den zweijährigen Abwärtstrend zu, der zurzeit noch im Bereich von 76 Euro verläuft. Alternativ zu einem Investment in die Aktie selbst könnte daher ein Bonus-Papier auf den DAX-Wert ins Auge gefasst werden.

Das ausgewählte Papier PX3B1B wird um 19 Prozent steigen, sofern die Bayer-Aktie bis zum 20. März 2020 über der Schwelle von 60,00 Euro bleibt. Damit ergibt sich bis gut 83 Euro hinauf eine Outperformance zur Aktie. Die mögliche Pro-Anno-Rendite von rund 65 Prozent erkauft man sich allerdings mit einem stattlichen Aufgeld von 44 Prozent zur Aktie, weshalb das Stop-loss-Management besonders wichtig ist.

Im Oktober stabilisierte sich die Bayer-Aktie zweimal an der 21-Wochen-Linie. Zusammen mit dem 40-Wochen-Durchschnitt und dem fünfmonatigen Aufwärtstrend ergibt sich eine entscheidende Unterstützungszone um 62,70/64,70 Euro. Als die Aktie am 10. Oktober zuletzt dort unten notierte, kostete das Zertifikat um die 75 Euro. Insbesondere den steigenden Zeitwert berücksichtigend kann der Stop loss zunächst bei 77,50 Euro platziert und von dort aus um wöchentlich 1,00 Euro angehoben werden.



Name Bayer-Bonus-Cap
WKN PX3B1B
Aktueller Kurs 100,76 € / 100,80 €
Schwelle 60,00 €
Laufzeit 20.03.20
Stoppkurs 77,50 €
Anpassung Stoppkurs +1,00 €/Woche
Zielkurs 120,00 €
Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.


Stefan Mayriedl schreibt seit 1997 über die Finanzmärkte und gehört zum festen Autorenstamm von BÖRSE ONLINE. Der diplomierte Volkswirt hat sich auf Charttechnik und Derivate spezialisiert. Seit 2010 ist er zudem Chefredakteur des Börsenbriefs smartanlegen.

www.smartanlegen.de

Weitere Links:


Bildquelle: Ina Fassbender/Reuters, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Bayer 69,26 0,30% Bayer

Indizes in diesem Artikel

DAX 13.166,58
0,86%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten