TRADING TIPP

Dax auf Zwei-Jahres-Tief: Wie sich Anleger jetzt positionieren

Dax auf Zwei-Jahres-Tief: Wie sich Anleger jetzt positionieren

WKN: 931020 ISIN: US7135693098 Per-Se Technologies Inc.

15.12.2018 04:45:01

In dieser Woche fiel der DAX auf ein Zwei-Jahres-Tief bei 10.585 Punkten. Es gibt zumindest drei Argumente dafür, dass es nicht mehr recht viel tiefer geht. Ist dies der Fall, wird dieser ohne Schwelle ausgestattete Schein auf Sicht von vier Monaten einen Gewinn von 33 Prozent abwerfen. Von Stefan Mayriedl



War das die Wende? Bis auf ein Zwei-Jahres-Tief bei 10.585 Punkten war der DAX am Montag gefallen und hatte damit gegenüber dem Allzeithoch ziemlich genau 3000 Punkte verloren. Zumindest drei Argumente gibt es, dass damit das Schlimmste überstanden ist.

Erstens wurde damit genau das 61,8-Prozent-Fibonacci-Retracement der 2016/2018er-Aufwärtsbewegung abgearbeitet. Zweitens ist der Index gemessen am Double-Smoothed-Stochastics-Oszillator auf Monatsbasis so stark überverkauft wie seit März 2009 (!) nicht mehr. Damals startete von weniger als 4000 Punkten aus die Super-Hausse. Drittens verläuft der langfristig immer mal wieder sehr bedeutsame 78-Monats-Durchschnitt, der zuletzt lediglich beim Brexit-Votum kurz durchbrochen worden war, inzwischen im 10.400er-Bereich. Man kann also durchaus eine Wette wagen, dass die jüngsten Tiefs nicht mehr allzu deutlich unterlaufen weden.

Dabei bietet sich der Kauf eines DAX-Capped-Calls an, womit es auch kein fixes Schwellenrisiko gibt. Der Cap wird bei 10.400 Punkten gewählt und damit auf dem Niveau, wo sich unterhalb von 10.5885 Zählern die nächste Unterstützung finden würde. Angesichts einer Basis bei 9900 Punkten liegt der Break-even der Position bei 10.277 Zählern.

Notiert der DAX am 16. April 2019 bei mindestens 10.400 Punkten, steigt der ausgewählte Schein um 33 Prozent. Das entspricht einer Per-Anno-Rendite von gut 130 Prozent. Der erste Stoppkurs wird bei noch recht niedrigen 2,15 Euro platziert und von dort aus um wöchentlich fünf Cent angehoben.



Name DAX-Capped-Call
WKN HX5W6Y
Aktueller Kurs 3,76 € / 3,77 €
Basis/Cap 9900 Pkt./10.400 Pkt.
Laufzeit 16.04.19
Stoppkurs 2,15 €
Anpassung Stoppkurs +0,05 €/Woche
Zielkurs 5,00 €


Bildquelle: Julian Mezger für Finanzen Verlag, BÖRSE ONLINE

Indizes in diesem Artikel

DAX 11.205,54
2,63%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit