DERIVATE-DEPOT

Derivate-Depot: Bonuschance bei General Electric und Air France

Derivate-Depot: Bonuschance bei General Electric und Air France

WKN: 855111 ISIN: FR0000031122 Air France-KLM

4,04 EUR
0,01 EUR 0,30 %
10.07.2020 - 17:20
24.06.2020 03:10:00

Für das Derivatedepot wurden zwei neue Positionen erworben, die bis September für Gewinne von 23 und 25 Prozent gut sind. Von Stefan Mayriedl

Für das Derivatedepot wollen wir uns bei zwei Positionen einen guten Bonus sichern. Die Restlaufzeiten liegen unter jeweils unter drei Monaten und bis zum September lassen sich mit den beiden Papieren Gewinne von über 20 Prozent erzielen. Zudem weisen beide Basiswerte, General Electric und Air France, interessante Bodenbildungsformationen auf, mit denen sich gut arbeiten lässt.

Zu 7,02 Euro wurden 200 General-Bonus-Cap-Zertifikate VP4D19 gekauft. Diese steigen um etwa ein Viertel auf einen Gegenwert von 10,00 Dollar, falls die Schwelle bei 6,00 Dollar bis zum 18. September behauptet wird. Eine entscheidende Unterstützung aus Fibonacci-Marke, horizontaler Zone und 38-Tage-Linie ist um 6,50/6,85 Dollar auszumachen. Die mit etwa zehn Prozent Aufgeld gehandelten Papiere erhalten einen ersten Stop loss bei 6,25 Euro.

Sogar mit leichtem Abgeld wird das Air-France-Bonus-Cap-Zertifikat VP28VV gehandelt. Zu 4,28 Euro wanderten 325 Stück ins Derivatedepot. Das mögliche Plus von 23 Prozent stellt sich ein, wenn der Basiswert bis zum 18. September über der Schwelle von 3,40 Euro bleibt, die damit sogar unter dem Allzeittief 3,51 Euro vom 20. Mai liegt. Zwischenzeitlich war die Aktie bis deutlich über sechs Euro nach oben geschossen, ist inzwischen aber wieder deutlich zurück gekommen. Der Puffer zur Schwelle beträgt gut einen Euro, ein Aufwärtstrend nähert sich der Vier-Euro-Marke. Der erste Stopp wird bei 3,50 Euro platziert.


Wollen Sie mehr Hintergründe und Einschätzungen zum Coronavirus, Informationen zu Dividenden und Hauptversammlungen und Empfehlungen und Strategien für Anleger: Dann lesen Sie jetzt die digitalen Einzelausgaben von BÖRSE ONLINE, €uro am Sonntag und €uro

Hat Ihnen der Artikel von boerse-online.de gefallen? Dann unterstützen Sie jetzt unabhängigen Journalismus mit einem kleinen Einmal-Betrag. Wir bieten laufend aktuelle Börsen-Analysen,  spannende Realtime-News und objektive Nutzwert-Themen - die in diesen Zeiten wichtiger sind denn je. Vielen Dank.

Unterstützen Sie
unabhängigen Journalismus!

Wählen Sie einen Betrag:

Powered by

General Electric

Air France

Name General-Electric-Bonus-Cap
WKN VP4D19
Kaufkurs 7,02 €
Stoppkurs 6,25 €
Schwelle 6,00 $
Laufzeit 18.09.20
Name Air-France-Bonus-Cap
WKN VP28VV
Kaufkurs 4,28 €
Stoppkurs 3,50 €
Schwelle 3,40 €
Laufzeit 18.09.20 3,50 €


Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

Stefan Mayriedl schreibt seit 1997 über die Finanzmärkte und gehört zum festen Autorenstamm von BÖRSE ONLINE. Der diplomierte Volkswirt hat sich auf Charttechnik und Derivate spezialisiert. Seit 2010 ist er zudem Chefredakteur des Börsenbriefs smartanlegen.

www.smartanlegen.de


Bildquelle: Air France, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Air France-KLM 4,04 0,30% Air France-KLM

Nachrichten

  • Nachrichten zu Zertifikate
  • Alle Nachrichten
pagehit