DAX 13.796 0,7%  MDAX 27.907 0,0%  Dow 33.337 0,1%  Nasdaq 13.566 2,1%  Gold 1.802 0,0%  TecDAX 3.192 -0,1%  EStoxx50 3.777 0,5%  Nikkei 28.547 2,6%  Dollar 1,0260 0,0%  Öl 98,0 -1,4% 
E-COMMERCE

About You zwischen den Welten- Trotz Wachstum schreibt der Konzern mehr Verlust

About You zwischen den Welten- Trotz Wachstum schreibt der Konzern mehr Verlust

WKN: A3CNK4 ISIN: DE000A3CNK42 ABOUT YOU

8,32 EUR
-0,03 EUR -0,36 %
12.08.2022 - 21:55
07.07.2022 08:34:10

Seit dem Börsengang von About You vernichtet die Aktie das Kapital der Anleger. Doch nun vermeldet das E-Commerce-Unternehmen seine Zahlen. Was jetzt bei der About You-Aktie wichtig ist. Von Marian Kopocz

Die Quartalszahlen von About You


Der Umsatz des Modehändlers wuchs im ersten Quartal um 19,4 Prozent auf 504,1 Millionen Euro. Dennoch vergrößerte sich der Verlust des bereinigten EBIDTA auf Konzernebene von minus 12,3 Millionen Euro auf minus 28,8 Millionen Euro. Dabei zeigen die Kernkennziffern wie die Anzahl der aktiven Kunden (plus 27,7 Prozent), dass About You auf dem richtigen Weg ist.

So wuchs auch das Commerce-Segment mit dem Verkauf von Kleidungsstücken über das Internet um 9,6 Prozent im DACH-Gebiet und um 23,3 Prozent im Rest Europas. Das Segment Tech, Media und Enabling (TME) legte beim Umsatz um 45 Prozent zu.

Für das gesamte Geschäftsjahr bestätigte About You die Prognose. Der Konzernumsatz soll um 25 Prozent bis 35 Prozent auf 2,165 Milliarden Euro bis 2,338 Milliarden Euro steigen. Das bereinigte EBIDTA soll sich von minus 70 Millionen Euro auf minus 50 Millionen Euro leicht verbessern.

Im frühen Handel zeigte sich die About You Aktie von den Zahlen erstmal unbeeindruckt. Sie legte lediglich um ein halbes Prozent zu. Anleger beobachten die Aktie im Tagesverlauf. Doch was macht About You eigentlich so besonders?

About You ist eine Kombination aus Amazon, Shopify und mehr


Was unterscheidet About You als Online-Mode-Shop von zahlreichen anderen Konkurrenten und warum sollte sich das Unternehmen durchsetzen? Die überraschenden Antworten: About You ist mehr als einfach nur ein Mode E-Commerce-Unternehmen. Denn die Hamburger, die aus dem Otto-Konzern hervorgingen - welcher übrigens noch mehr als ein Drittel der Anteile hält - setzen einerseits auf eine Content-Strategie samt eigenem Online-Magazin, was an eine erneuerte Version des Otto-Katalogs denken lässt. Und About You bietet zudem nicht nur Kleidung online zum Kauf an, sondern arbeitet mit Modemarken zusammen und erstellt für diese Marken die technische Infrastruktur für eigene Shopsysteme.

Diese Tech Services erinnern vereinfacht gesagt, an eine kleine Version von Shopify. Zudem geht das B2B-Angebot noch weiter, indem About You anderen Marken ebenfalls eine Zusammenarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit und in der Werbung anbietet. Der Markt verkennt dieses Potential aktuell noch und schickte die About-You-Aktie nach dem Börsengang brutal auf Talfahrt. Seit der Erstnotiz am 16. Juni 2021 bei etwa 25,50 Euro, ging es in der Spitze um mehr als 78 Prozent bergab. Für Anleger bietet sich nun eine Chance, erste Positionen aufzubauen.

Einschätzung zur About You-Aktie


Die Schätzungen der Experten sehen zwar ein großes Umsatzwachstum bei About You, doch die Profitabilität ist noch nicht dort, wo sie sein soll. Denn vom Geschäftsjahr 2022, welches bereits am 28.02.2022 endete, soll der Umsatz von 1,7 Milliarden Euro bis 2024 auf 2,87 Milliarden Euro anwachsen. Das EBIT hingegen, soll sich nur von minus 120 Millionen Euro auf minus 43 Millionen Euro verbessern.

Dennoch schätzten acht Analysten vor den aktuellen Quartalszahlen von About You die Aktie als kaufenswert ein. Ein Analyst riet zum halten und einer zum Verkaufen. Mit einem durchschnittlichen Kursziel von 15,28 Euro ergibt sich dennoch ein Potenzial von mehr als 100 Prozent. Nun müssen Anleger aber auch neue Analystenmeinungen abwarten.

BÖRSE ONLINE empfahl die About You Aktie zuletzt im Januar diesen Jahres. Doch die Aktie rasselte massiv durch den Stoppkurs bei 18,90 Euro. Insofern können Anleger nun eine Neubewertung vornehmen. Wichtig ist nun für die Aktie, ob die angedeutete Bodenbildung erfolgreich verläuft. Schafft es das Papier, die Marke um 8,25 Euro zu überwinden, so ist schnell ein erstes Ziel von 10,80 Euro möglich. Doch Anleger setzen einen engen Stopp und rechnen auch mit Rückschlägen, da About You noch nicht profitable ist. Zinserhöhungen und Rezessionsängste könnten der Aktie weiter zusetzen.

Aktien in diesem Artikel

ABOUT YOU 8,32 -0,36% ABOUT YOU

Aktienempfehlungen zu ABOUT YOU

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
08.07.22 ABOUT YOU Buy Deutsche Bank AG
08.07.22 ABOUT YOU Buy Goldman Sachs Group Inc.
07.07.22 ABOUT YOU Neutral JP Morgan Chase & Co.
07.07.22 ABOUT YOU Buy Jefferies & Company Inc.
07.07.22 ABOUT YOU Buy UBS AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit