QUICK CHECK

Amgen-Aktie: Was Anleger nach den durchwachsenen Geschäftszahlen wissen müssen

Amgen-Aktie: Was Anleger nach den durchwachsenen Geschäftszahlen wissen müssen

WKN: 867900 ISIN: US0311621009 Amgen Inc.

204,75 EUR
-0,70 EUR -0,34 %
21.02.2020 - 16:27
11.02.2020 18:30:00

Das Biotechschwergewicht hat mit seinem Zahlenwerk für 2019 und vor allem beim Ausblick nicht überzeugt. Während der Jahresumsatz sich leicht um zwei Prozent auf 23,4 Milliarden US-Dollar verringerte, schrumpfte der um Sondereffekte bereinigte Konzerngewinn um acht Prozent auf 9,7 Milliarden US-Dollar. Von Stefan Riedel

Amgen tut sich schwerer als erwartet, die sinkenden Einnahmen bei Produkten mit abgelaufenem Patentschutz zu kompensieren. Vor allem Neulasta, ein blutbildendes Mittel für Leukämiepatienten, bekommt die wachsende Konkurrenz durch Nachahmerprodukte (Biosimilars) zu spüren.

Um 28 Prozent auf 3,2 Milliarden US-Dollar gingen die Erlöse von Amgens zweitgrößtem Produkt zurück. Für das laufende Jahr erwartet das Management Umsätze von 25 bis 25,6 Milliarden US-Dollar. Diese Zahl liegt noch im Rahmen dessen, was die Märkte erwartet haben. Der Korridor von 14,85 bis 15,60 US-Dollar beim Gewinn je Aktie liegt darunter.

Um Investoren Kaufargumente zu liefern, muss das Wachstum der zuletzt zugelassenen und zugekauften Produkte weiter anziehen. Bis dahin sollten Anleger erst einmal an der Seitenlinie bleiben. Wir stufen die Aktie auf "Beobachten" zurück.


Bildquelle: Robert Galbraith/Reuters, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Amgen Inc. 204,75 -0,34% Amgen Inc.

Aktienempfehlungen zu Amgen Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
24.01.20 Amgen Neutral JP Morgan Chase & Co.
21.05.19 Amgen Sector Perform RBC Capital Markets
15.03.19 Amgen Outperform BMO Capital Markets
01.02.19 Amgen Sector Perform RBC Capital Markets
30.01.19 Amgen Neutral JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit