TRADER 2019

And the Winner is :

And the Winner is :

WKN: A14QMG ISIN: JP3832900009 PLATZ Co.,Ltd.

07.11.2019 13:00:51

Mit einem hauchdünnen Vorsprung siegte Thorsten Pankau im 17. Börsenspiel. Seine Top-Performance erzielte er vor allem mit einem Wechsel von Call- und Put-Scheinen auf den DAX.

Von Anfang an war Thorsten Pankau alias "PAN2019" aus Münster gut dabei. In der vierten Spielwoche gelang ihm seine erste besonders erfolgreiche Transaktion: Sein Depotvolumen verdoppelte sich zu diesem Zeitpunkt auf 200 000 Euro. Allerdings fiel er in der folgenden Woche wieder auf rund 160 000 Euro zurück. Dann zündete er den Turbo: Innerhalb von nur zwei Tagen gewann er mehr als 150 000 Euro. Dabei nutzte er einen kurzen Schwächeanfall des DAX. Mit Classic-Turbo-Optionsscheinen Put auf den DAX konnte er Gewinne von mehr als 500 Prozent einfahren.

Zu diesem Zeitpunkt führte noch der Teilnehmer "miki" die Rangliste an. Kurz nachdem Pankau seine Profite aus dem Rückgang des DAX realisiert hatte, kaufte er erneut. Diesmal für 20 000 Euro einen Best-Turbo-Optionsschein Call auf den DAX. Seine Tradingidee ging zum zweiten Mal auf. Der Index kannte kein Halten mehr und startete den Angriff auf neue Jahreshöchststände. Am 11. Oktober 2019 stand Pankau dann zum ersten Mal an der Spitze der Börsenspiel-Rangliste.

Doch er hatte die Rechnung ohne "ssam85" gemacht. Auch der hatte sich mit Turbo-Optionsscheinen auf den DAX an die Spitze gekämpft, die Gewinne jedoch weiterlaufen lassen. In der Folge wechselten sich "ssam85" und Pankau an der Spitze immer wieder ab. Drei Tage vor Ende des Börsenspiels war "ssam85" seinen Verfolgern mit etwa 480 000 Euro Depotbestand enteilt. Er setzte nun alles auf eine Karte und spekulierte auf einen Rückgang des deutschen Leitindex. Ein Fehler - der Aktienmarkt stieg weiter, "ssam85" wurde bis zur sechsten Position durchgereicht. Pankau jedoch agierte sehr besonnen und ging erst mal in den Urlaub. Um seine Führung zu sichern, realisierte er nur kleinere Gewinne. Am Ende trennten ihn nur knappe 22 000 Euro von dem Zweitplatzierten "Chubbe" mit 466 000 Euro und "Lais" mit 450 000 Euro auf Platz 3. Mit einem Depotwert von 488 026,89 Euro trägt sich Thorsten Pankau als 17. Sieger in die Reihe der Gewinner des Börsenspiels ein.




Bildquelle: Lena Willgalis, BÖRSE ONLINE

Indizes in diesem Artikel

DAX 12.697,36
-0,80%

Aktienempfehlungen zu PLATZ Co.,Ltd.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit