CHARTCHECK

Apple-Aktie auf Erholungskurs: So geht es jetzt weiter

Apple-Aktie auf Erholungskurs: So geht es jetzt weiter

WKN: 865985 ISIN: US0378331005 Apple Inc.

178,22 EUR
1,16 EUR 0,66 %
19.06.2019 - 12:42
13.06.2019 04:00:00

Der Aktienkurs von Apple springt seit Monatsbeginn nach oben. Mit der 200-Dollarmarke stehen die Titel nun aber vor einer (psychologischen) Hürde. Bei einem erfolgreichen Ausbruch wäre ein wichtiger Widerstand durchbrochen und das bisherige Jahreshoch könnte angegangen werden. Welches Kursziel langfristig realistisch ist, auf was es zu achten gilt und welche Strategie jetzt überzeugt. Von Manfred Ries



Ausgangssituation und Signal



Der Apfel fiel nicht weit vom Baum: Nach der scharfen Korrektur vom Mai zeigen die Notierungen von Apple seit Monatsbeginn wieder aufwärts. Und auch am Mittwoch setzte sich die positive Kursentwicklung der vergangenen Tage fort, wenn auch leicht abgeschwächt - auch ein Apfelbaum wächst nicht von heute auf morgen in den Himmel. Schlusskurs am Mittwoch: 194,81 US-Dollar (+1,2%). Damit gelang den Notierungen der Sprung zurück oberhalb ihrer waagrecht verlaufenden 200-Tagelinie (blaue Kurve). Dieser gleitende Durchschnitt verläuft bei derzeit 190,23 US-Dollar und sollte den Notierungen eine Unterstützung darstellen.

Die 21-Tagelinie (grüne Kurve) spiegelt den kurzfristigen Trend wider. Aufgrund der scharfen Korrektur vom Mai verläuft diese Trendlinie derzeit noch fallend, schickt sich aber an, in einen horizontalen Verlauf zu wechseln - dies könnte der Anfang einer neuerlichen und nachhaltigen Aufwärtsbewegung darstellen.


Die Charts im Detail



Doch Achtung: Nur noch wenige US-Dollar trennen den Apple-Kurs von der 200-Dollarmarke. Dass die Notierungen dort auf einen harten Widerstand stoßen, macht die Tageskerze vom Dienstag deutlich: Das "Kreuz" (Doji) im Chartbild zeugt von der Ängstlichkeit und Unentschlossenheit der Anleger. Die Folge: Die Schwungkraft der Aufwärtsbewegung könnte sich abflachen. Eine Konsolidierung / Korrektur auf hohem Niveau würde angesichts der aktuellen Ausgangslage ohnehin nicht überraschen. Derzeit kostet eine Aktie von Apple knapp sechs Prozent mehr als im Durchschnitt der vergangenen 21 Handelstage. Rückblickend betrachtet ist das ein Wert, der von einer überverkauften Marktsituation zeugt (siehe Grafik unterhalb des Tagescharts).

Eine potenzielle Korrektur sollte spätestens im Bereich der 181er-Linie zum Stoppen kommen. Langfristig aber dürften die Bullen die Oberhalb behalten. Das nächste Ziel nach oben: 215,31 US-Dollar (siehe Tageschart). Ein Ausbruch über das bisherige Allzeithoch bei 233,47 Euro wäre als starkes Kaufsignal zu bewerten. Unser nachfolgendes Kursziel sähen wir dann im Bereich zwischen 260 / 280 US-Dollar. Doch: Eile mit Weile.

Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Nachfolgendes Long-Derivat aus dem Hause der Emittentin Morgan Stanley zielt auf steigende Kurse bei den Apple-Aktien ab. Der Hebel liegt bei fast schon konservativen 5,2. Was ist zu erwarten? Würde der Kurs von 200 US-Dollar bis auf das Allzeithoch bei 233,47 US-Dollar steigen (+16,7%), so würde sich mit dem nachfolgenden Derivat ein Gewinn von knapp 80 Prozent einstellen - mit der Chance auf weit mehr. Kurse im Bereich um 260 / 280 US-Dollar würden in einen Gewinn zwischen 150 und 200 Prozent münden.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau
Oberes Ziel 2 233,47
Oberes Ziel 1 215,31
Unteres Ziel 1 181,14
Unteres Ziel 2 165,93


Trading-Ideen

Trading-Idee
Basiswert APPLE INC.
Produktvorstellung Turbo Bull
WKN MF9XP6
Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos
Basispreis 157,37
Knock-Out-Schwelle 157,37
Hebel 5,20
Kurs in EUR 3,27


Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht.

www.index-radar.de

Weitere Links:


Bildquelle: Thomas Schmidtutz

Aktien in diesem Artikel

Apple Inc. 178,22 0,66% Apple Inc.
Morgan Stanley 38,67 2,48% Morgan Stanley

Aktienempfehlungen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
17.06.19 Apple Neutral Credit Suisse Group
12.06.19 Apple buy UBS AG
04.06.19 Apple Outperform Cowen and Company, LLC
04.06.19 Apple Neutral Goldman Sachs Group Inc.
04.06.19 Apple Neutral Credit Suisse Group
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit