DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 -1,6%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1601 0,0%  Öl 84,9 1,0% 
LESERINVESTMENT

Artec Technologies: Deshalb hat die Aktie an Wert verloren

Artec Technologies: Deshalb hat die Aktie an Wert verloren

WKN: 520958 ISIN: DE0005209589 artec technologies AG

3,20 EUR
-0,13 EUR -3,90 %
15.10.2021 - 08:02
09.02.2020 20:15:00

Die Aktie von Artec Technologies hatte zuletzt deutlich an Wert verloren. "Was sind die Gründe?", fragt ein Leser. Von Jörg Lang

Das Problem liegt darin, dass die Gesellschaft mit ihren Systemen zur Analyse von audiovisuellen Daten zwar einen riesigen Markt adressiert und auch renommierte Kunden hat, aber auf dem Markt mangels breit aufgestellter Vertriebsaktivitäten sonst nicht wahrgenommen wird. Deshalb hängt Artec von größeren Aufträgen ab. Gibt es dort wie etwa im ersten Halbjahr Verzögerungen, unterschreiten die Zahlen schnell einmal die Erwartungen. Ob das ausgeglichen werden konnte, ist unklar. Das Unternehmen meldet erst im Mai Zahlen.

Die Aktie ist ein Venture-Capital-Investment mit allen Chancen und Risiken. ­Potenzial sieht BÖRSE ONLINE vor allem dann, wenn ein größerer Wettbewerber oder eine IT-Firma das Unternehmen übernimmt. Wäre Artec ein Start-up, würde es bei Kapitalrunden deutlich zweistellige Millionenbeträge einnehmen können. Dem steht heute ein schuldenfreies Unternehmen mit einem Börsenwert von nicht einmal neun Millionen Euro gegenüber. Risikobereite Anleger geben daher noch nicht auf.


Bildquelle: BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

artec technologies AG 3,20 -3,90% artec technologies AG
Firma Holdings Corp 0,05 -21,05% Firma Holdings Corp
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Aktienempfehlungen zu artec technologies AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit