DAX 15.810 0,2%  MDAX 34.134 -0,1%  Dow 35.029 -1,0%  Nasdaq 15.048 -1,1%  Gold 1.840 1,5%  TecDAX 3.528 0,8%  EStoxx50 4.268 0,3%  Nikkei 27.467 -2,8%  Dollar 1,1343 0,0%  Öl 87,7 -1,0% 
AKTIE IM TEST

BMW-Aktie: Steigende Preise - dennoch gute Zahle

BMW-Aktie: Steigende Preise - dennoch gute Zahle

WKN: 519000 ISIN: DE0005190003 BMW AG

97,23 EUR
-1,22 EUR -1,24 %
19.01.2022 - 21:55
12.11.2021 18:30:52

Auch der Münchner Automobilhersteller BMW spürt die Auswirkungen der Halbleiterkrise, kommt bislang aber vergleichsweise gut damit zurecht. Von Ralf Witzler, Euro am Sonntag

Im dritten Quartal steigerte BMW den Gewinn im Vergleich zum Vorjahresquartal um mehr als 40 Prozent auf fast 2,6 Milliarden Euro. Der Umsatz legte im selben Zeitraum allerdings nur um 4,5 Prozent zu. Grund für den verhaltenen Anstieg beim Umsatz sind die Lieferengpässe bei den Halbleiterkomponenten, die auch bei BMW die Produktions- und Absatzzahlen drücken. Allerdings konnte der Konzern diese negative Entwicklung durch steigende Preise auf dem Markt für Neu- und Gebrauchtwagen mehr als ausgleichen. BMW hob daher noch einmal die Prognose für die operative Marge (Ebit-Marge) an, die im Geschäftsjahr 2021 nun von 9,5 bis 10,5 Prozent erwartet wird, statt wie zuletzt zwischen sieben und neun Prozent.

Stabil: BMW meistert die Krise. Die Unterversorgung der Nachfrage stützt die Preise weiter. Davon profitiert auch die Aktie. Kaufen.

Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 110,00 Euro
Stoppkurs: 73,00 Euro

Aktien in diesem Artikel

BMW AG 97,23 -1,24% BMW AG
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Indizes in diesem Artikel

DAX 15.809,72 0,24%

Aktienempfehlungen zu BMW AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.01.22 BMW Buy Deutsche Bank AG
18.01.22 BMW Neutral UBS AG
17.01.22 BMW Neutral JP Morgan Chase & Co.
14.01.22 BMW Buy Jefferies & Company Inc.
10.01.22 BMW Buy Goldman Sachs Group Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit