HANF

Cannabis-Aktien sind hoch bewertet - was Anleger wissen müssen

Cannabis-Aktien sind hoch bewertet - was Anleger wissen müssen

WKN: A2N7AA ISIN: CA58504D1006 MediPharm Labs Corp Registered Shs

4,00 EUR
0,40 EUR 11,01 %
23.04.2019 - 11:03
16.04.2019 03:30:00

In den vergangenen Jahren hat sich der Sektor von einer Spielwiese für visionäre Spekulanten zu einem Megatrend entwickelt. Die Bewertung der Branche mahnt nun aber zur Vorsicht. Von Sven Heckle

Kaum ein anderer Sektor ist momentan derart im Fokus spekulativer Anleger wie die Cannabis-Branche. Nahmen im vergangenen Herbst Anleger noch Gewinne mit, haben zahlreiche Zusammenschlüsse, Übernahmen und Beteiligungen den gesamten Sektor nun wieder komplett unter Strom gesetzt. Nachdem im Sommer 2018 der Einstieg des milliardenschweren Getränkekonzerns Constellation Brands bei Canopy Growth bekannt wurde, beteiligte sich Ende vergangenen Jahres der Marlboro-Konzern Altria mit einem 1,8 Milliarden US-Dollar-Investment am Cannabis-Unternehmen Cronos. Für beide Seiten bislang ein gutes Geschäft: Cronos konnte sich über eine Milliardenspritze freuen, und für Altria hat sich das Investment ebenfalls gerechnet. Gegenüber dem Einstiegspreis notiert der Kurs von Cronos aktuell mehr als 50 Prozent höher.

Weitere Übernahmen dürften folgen

In den kommenden Monaten könnte es zu weiteren Akquisitionen kommen: Immer wieder fällt der Name Coca-Cola. Dem US-Konzern wird ein Interesse an Aurora Cannabis nachgesagt wird. Aurora ist in den zurückliegenden Jahren selbst durch eine Übernahmestrategie stark gewachsen und hat sich zuletzt den US-Milliardär Nelson Peltz ins Boot geholt. Er wird die Kanadier künftig bei der weltweiten Expansionsstrategie und dem Eintritt in neue Märkte beraten.

Doch nicht nur bei den Unternehmen selbst, auch bei Analysten ist der Optimismus groß, dass Cannabis gemessen an den wirtschaftlichen Potenzialen zu den durchschlagendsten Innovationen aller Zeiten gehören könnte. An Superlativen fehlt es jedenfalls nicht: Das Researchhaus CIBC Markets etwa bezeichnet die Geburtsstunde der Industrie als historisches Event, das mit dem Goldrausch, der Erfindung des Automobils und des Flugzeugs oder der Entwicklung des Internets vergleichbar ist. Schon heute ist Cannabis in Softdrinks, alkoholischen Getränken, pharmazeutischen Produkten oder in Zigaretten enthalten. In der Wellnessindustrie sind Cannabis-Produkte praktisch über Nacht ein Kassenschlager geworden.

Mit Jefferies hat eine weitere US-amerikanische Investmentbank das Coverage für den Sektor aufgenommen. Im Rahmen einer Studie gehen die Analysten Owen Bennett und Ryan Tomkins in einem konservativen Basisszenario von einem Marktwachstum auf 50 Milliarden US-Dollar in den kommenden zehn Jahren aus. In diesem Jahr wird die Branche geschätzt 19 Milliarden US-Dollar umsetzen.

Seite: 1 | 2

Weitere Links:


Bildquelle: Ben Nelms/Reuters, BO, BO, BO

Aktien in diesem Artikel

Altria Inc. 48,76 -0,25% Altria Inc.
Aurora Cannabis Inc 8,13 0,84% Aurora Cannabis Inc
Canopy Growth Corp 43,10 7,79% Canopy Growth Corp
Constellation Brands Inc (A) 182,32 3,30% Constellation Brands Inc (A)
Cronos 15,15 5,30% Cronos
Firma Holdings Corp 0,02 33,29% Firma Holdings Corp
MediPharm Labs Corp Registered Shs 4,00 11,01% MediPharm Labs Corp Registered Shs
Omnicom Group Inc. 72,00 -4,20% Omnicom Group Inc.
The Green Organic Dutchman Holdings Ltd Registered Shs 2,81 5,79% The Green Organic Dutchman Holdings Ltd Registered Shs

Nachrichten zu MediPharm Labs Corp Registered Shs

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
Keine Nachrichten verfügbar.

Aktienempfehlungen zu MediPharm Labs Corp Registered Shs

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit