METRO-KONKURRENT

Carrefour-Aktie: Erholung im Frankreich-Geschäft hilft Einzelhändler

Carrefour-Aktie: Erholung im Frankreich-Geschäft hilft Einzelhändler

WKN: 725750 ISIN: DE0007257503 Ceconomy St.

3,75 EUR
-0,24 EUR -6,06 %
28.10.2020 - 19:39
10.04.2015 08:30:00

Europas führender Einzelhändler Carrefour profitiert von einer Erholung der Geschäfte auf dem französischen Heimatmarkt.

Der Umsatz auf vergleichbarer Basis sei deswegen im ersten Quartal um 2,3 Prozent auf 21 Milliarden Euro gestiegen, teilte der französische Metro -Konkurrent am Freitag mit. Allein in Frankreich hätten die Erlöse um 2,5 Prozent zugelegt. Auch florierende Supermärkte in Lateinamerika hätten zu dem Umsatzplus bei der weltweiten Nummer zwei hinter dem US-Branchenprimus Wal-Mart beigetragen. Die an der Börse gehegte Erwartung eines Anstiegs des Vorsteuergewinns im Gesamtjahr von etwa vier Prozent auf rund 2,5 Milliarden Euro sei daher angemessen, sagte Finanzchef Pierre-Jean Sivignon.

Carrefour erzielte zuletzt fast Dreiviertel seines Umsatzes in Europa. Der Konzern hatte damit zu kämpfen, dass die Kunden den Online-Handel und kleinere Geschäfte den riesigen Supermärkten vorziehen. Im vergangenen Jahr hat sich der Konzern aber wieder gefangen und seine Rentabilität gesteigert. Der operative Gewinn stieg 2014 um rund fast sieben Prozent auf knapp 2,4 Milliarden Euro.

Reuters

Aktien in diesem Artikel

Carrefour S.A. 13,92 -0,36% Carrefour S.A.
Ceconomy St. 3,75 -6,06% Ceconomy St.
Walmart 119,56 -1,21% Walmart

Aktienempfehlungen zu Ceconomy St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
23.10.20 Ceconomy St buy Baader Bank
23.10.20 Ceconomy St Underweight JP Morgan Chase & Co.
23.10.20 Ceconomy St Equal weight Barclays Capital
14.10.20 Ceconomy St Halten Independent Research GmbH
13.10.20 Ceconomy St buy Baader Bank
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit