DAX 13.695 -0,1%  MDAX 27.896 0,3%  Dow 33.310 1,6%  Nasdaq 13.292 -0,7%  Gold 1.790 -0,1%  TecDAX 3.194 1,2%  EStoxx50 3.757 0,2%  Nikkei 27.819 -0,7%  Dollar 1,0324 0,2%  Öl 99,4 2,4% 
BANKEN

Commerzbank wird in der Kreditwürdigkeit herabgestuft

Commerzbank wird in der Kreditwürdigkeit herabgestuft

WKN: CBK100 ISIN: DE000CBK1001 Commerzbank

6,89 EUR
-0,02 EUR -0,26 %
11.08.2022 - 21:55
01.07.2022 10:35:50

Die deutschen Banken bleiben der Problemfall der deutschen Wirtschaft. Jetzt hat die amerikanische Ratingagentur Moody’s die Kreditwürdigkeit des Geldhauses herabgestuft. Doch was bedeutet das für Unternehmen und Aktie? Von Johann Werther

Abstufung durch führende US-Ratingagentur


Die aktuelle Abstufung der Kreditwürdigkeit der Commerzbank reiht sich in eine lange Reihe von Down- und Upgrades des deutschen Sorgenkindes ein. In den Jahren der Euro- und Finanzkrise wurde die Unternehmensbonität sogar bis in den B-Bereich abgestuft. Diesmal sank die Bonitätsnote allerdings nur von einem Rating von vormals A1 auf A2 für unbesicherte Anleihen.

Allerdings ist deutlich interessanter, dass im gleichen Atemzug der Ausblick für das Geldhaus von "stabil" auf "negativ" herabgesetzt wurde. Dies gibt zum einen der aktuellen Krise Ausdruck, andererseits zeigt es auch, dass in nächster Zeit kaum mit einem weiteren Downgrade zu rechnen ist. Doch wie reagiert das Board darauf?

Seite: 1 | 2

Aktien in diesem Artikel

Commerzbank 6,89 -0,26% Commerzbank

Aktienempfehlungen zu Commerzbank

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10.08.22 Commerzbank Neutral Goldman Sachs Group Inc.
05.08.22 Commerzbank Sector Perform RBC Capital Markets
04.08.22 Commerzbank Buy Deutsche Bank AG
04.08.22 Commerzbank Equal Weight Barclays Capital
03.08.22 Commerzbank Neutral JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit