CHARTCHECK

Continental-Aktie im Rückwärtsgang: Wie weit der Kurs noch fallen kann

Continental-Aktie im Rückwärtsgang: Wie weit der Kurs noch fallen kann

WKN: 543900 ISIN: DE0005439004 Continental AG

130,20 EUR
-0,25 EUR -0,19 %
16.01.2019 - 18:30
12.01.2019 04:20:00

Die Aktien von Continental gehören am Donnerstagmorgen zu den größten Verlieren im DAX: Das Papier verliert 2,6 Prozent an Wert. Charttechnisch betrachtet ist der Abwärtstrend intakt - weitere Kursverluste sollten eingeplant werden. Wohin die Notierungen jetzt noch fallen können und welche Strategie jetzt greift. Von Manfred Ries



Ausgangssituation und Signal



Die Continental-Aktie korrigiert am Donnerstag in der ersten Handelsstunde um 2,6 Prozent 128,75 Euro. Damit befinden sich die Titel auch weiterhin im Korrekturmodus, nachdem sie in den Vortagen von der Kursrallye zu Jahresbeginn profitierten. Damit setzt sich die übergeordnete Baisse der vergangenen Monate unvermindert fort. Rückblick: Seit November befindet sich der Aktienkurs in einem Abwärtstrend (siehe Tageschart). Bedingt durch die jüngsten Plus-Tage zeigt die 21-Tagelinie (blaue Kurve im Tageschart) zwar seitwärts, signalisiert aber noch lange kein Ende der Abwärtsspirale bei den Kursen.

Die Charts im Detail



In der Vorwoche wurde mit Preisen um 118,30 Euro ein Mehrjahrestief markiert. Damit wurde auch die zuvor wichtige Unterstützungslinie um 120 Euro durchbrochen. Wie in unserer vergangenen Continental-Analyse vom 26. Oktober erwartet, kam es an dieser 120er-Linie zu Käufen. Angesichts der vorherrschenden Kursschwäche sollten Anleger aber damit rechnen, dass auch diese Kursmarke fällt. Im nächsten Schritt wäre ein weiteres Abgleiten der Notierungen bis in den Bereich um 100 Euro wahrscheinlich.

Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Der Kurs der Continental-Aktie zeigt sich derzeit stark angeschlagen - und zwar auf allen Zeitebenen. Die gesamte Dramatik des Kursverlaufs zeigt der Monatschart: Eine Conti-Aktie kostet heute so viel/so wenig wie zuletzt im Herbst 2013.

Seit ihrem Hoch zu Jahresbeginn ist der Aktienkurs damit um mehr als 50 Prozent eingebrochen. Und derzeit deutet nichts auf einen Trendwechsel hin; insbesondere die 200-Tagelinie zeugt vom bestehenden langfristigen Abwärtstrend. Selbst positive Handelstage wie zu Jahresbeginn erlebt, ändern grundsätzlich nichts an der kritischen Ausgangslage des Titels.

Empfehlung: Verkaufen

Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

Weitere Links:


Bildquelle: Continental AG

Aktien in diesem Artikel

Continental AG 130,20 -0,19% Continental AG

Nachrichten zu Continental AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Continental AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
12:36 Continental Hold Jefferies & Company Inc.
15.01.19 Continental Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15.01.19 Continental buy Warburg Research
15.01.19 Continental Halten Independent Research GmbH
15.01.19 Continental Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit