AKTIE IM TEST

Continental-Aktie: Starke Bremsspur - für mehr als Kursfantasien reicht es nicht

Continental-Aktie: Starke Bremsspur - für mehr als Kursfantasien reicht es nicht

WKN: 543900 ISIN: DE0005439004 Continental AG

65,72 EUR
-3,22 EUR -4,67 %
27.03.2020 - 19:38
02.11.2019 02:50:00

Der weltweit zweitgrößte Autozulieferer erwartet keine nennenswerte Erholung des Geschäfts. Von Klaus Schachinger, Euro am Sonntag

Finanzvorstand Wolfgang Schäfer geht davon aus, dass "sich die weltweite Produktion von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen in den kommenden fünf Jahren nicht ­wesentlich beleben wird". Der DAX-Konzern, an dem die Unternehmerfamilie Schaeffler 46 Prozent der Anteile hält, schreibt beim Gesamtwert seiner Zukäufe daher insgesamt 2,5 Milliarden Euro ab und wird im laufenden Jahr Verluste verbuchen.

Der Börsengang der Antriebssparte Vitesco, früher Powertrain, ist wegen des ungünstigen Umfelds vom Tisch. Die Anteilscheine sollen den Continental-­Aktionären in die Depots gebucht werden. Für Aktionäre aus Deutschland ist der sogenannte Spin-off, im Gegensatz zu Abspaltungen bei ausländischen Firmen, steuerfrei. Anleger reagierten positiv auf die geänderte Strategie.

Realismus: Die deutliche Reaktion auf die Schwäche im Autozuliefergeschäft bringt nur kurz Kursfantasie - für mehr fehlt der Antrieb.

Empfehlung: Beobachten
Kursziel: 130,00 Euro
Stoppkurs: 99,00 Euro


Bildquelle: Fabian Bimmer/Reuters

Aktien in diesem Artikel

Continental AG 65,72 -4,67% Continental AG
Schaeffler AG 5,37 -4,76% Schaeffler AG
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Indizes in diesem Artikel

DAX 9.632,52
-3,68%

Aktienempfehlungen zu Continental AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
27.03.20 Continental Hold Deutsche Bank AG
26.03.20 Continental Hold Kepler Cheuvreux
26.03.20 Continental overweight Morgan Stanley
25.03.20 Continental buy Jefferies & Company Inc.
23.03.20 Continental kaufen DZ BANK
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit