CHARTCHECK

Continental-Aktie vor Widerstand: Warum der Titel dennoch ein Kauf ist

Continental-Aktie vor Widerstand: Warum der Titel dennoch ein Kauf ist

WKN: 543900 ISIN: DE0005439004 Continental AG

116,15 EUR
0,50 EUR 0,43 %
04.12.2020 - 15:53
10.06.2020 03:50:00

Die Continental-Aktie steht aktuell vor einem wichtigen Widerstandsbereich nach oben. Ein Ausbruch brächte ein Kaufsignal hervor. Das hieraus resultierende Kursziel wäre gewaltig. Auch wenn die Notierungen aktuell leicht überhitzt sind: Langfristig überzeugt die Continental-Aktie weiterhin auf der Long-Seite. Was Anleger wissen müssen, wo unser neues Kursziel liegt und welche Strategie jetzt überzeugt. Von Manfred Ries


Ausgangssituation und Signal



Es ist ein gelungener Start in die neue Handelswoche: Der Aktienkurs der Continental AG steigt am Montagmorgen in Frankfurt um 1,2 Prozent und notiert aktuell mit 99,98 Euro vor einem Widerstand nach oben. Die Rede ist von der psychologisch bedeutsamen Marke um 100 Euro. Damit kostet eine Conti-Aktie wieder so viel wie letztmalig Anfang März. Es ist die aufkeimende Euphorie in der Automobilbranche, die derzeit auch die Aktienkurse des Reifenherstellers mit nach oben tragen.

Der jüngste Höhenflug aber bringt die Aktienkurse langsam in eine etwas überkaufte Marktsituation. Die 21-Tagelinie (grüne) Kurve steigt zwar beständig nach oben und zeugt damit von einem intakten, kurzfristigen Aufwärtstrend. Anderseits aber haben sich die Kurse von Conti bereits um 18,4 Prozent von ihrer 21-Tagelinie entfernt. Rückblickend ist das eine Größe, die von einer Kursübertreibung zeugt; siehe Linienverlauf unterhalb des Tagescharts.

Die Charts im Detail



Die 200-Tagelinie (blaue Kurve) zeigt das mittel- bis langfristigen Trendverhalten der Continental-Aktie auf. Diese 200-Tagelinie ist eine gleitende Durchschnittslinie, welche die Durchschnittskurse der vergangenen 200 Handelstage widerspiegelt. Der Kursverlauf wird dadurch in geglätteter Form dargestellt. Dieser gleitende Durchschnitt gilt damit als ein einfacher - aber dennoch vielbeachteter - Indikator innerhalb der Technischen Analyse. Und solange dieser fällt, solange wirkt dieser wie ein Widerstand nach oben. Aktuell verläuft diese 200-Tagelinie bei 102,32 Euro und verstärkt damit den Widerstand im Bereich um 100 Euro.

Auch der Wochenchart, der das längerfristige Bild aufzeigt, spricht von einer Kursübertreibung: Die aktuellen Kurse haben sich bereits knapp 19 Prozent von ihrer 200-Tagelinie entfernt (siehe Grafik unterhalb des Wochencharts). Eine Konsolidierung im Bereich um 100 Euro würde damit nicht überraschen. Langfristig betrachtet sollte in der Continental-Aktie noch mehr Power stecken als bisher. Käme es zu einem Ausbruch über 102,70 Euro (siehe Wochenchart), so wäre dies als Kaufsignal zu interpretieren. Die nachfolgenden ersten Kursziele sähen wir im Anschluss daran im Bereich um 133,10 Euro. Dort lag im Herbst vergangenen Jahres ein markantes Hoch, welches im Wochenchart ersichtlich ist. Auf der Unterseite verspricht der ansteigende Verlauf der 21-Tagelinie einen gewissen Halt.


Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Nachfolgendes Long-Derivat aus dem Hause der Emittentin Morgan Stanley zielt auf weiter steigende Kurse bei den Aktien der Continental AG ab. Etwaige Buchgewinne sollten zeitnah durch ein Anpassen des Stop-Losskurses abgesichert werden. Das Produkt ist mit gleichem Basispreis und Knockoutschwelle ausgestattet - nachfolgende Tabelle zeigt Ausstattungsmerkmale auf, die beim Kauf nochmals abgecheckt werden sollten, insbesondere Basispreis / Knockoutschwelle und der aktuelle Hebel.


Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau
Oberes Ziel 2 133,76
Oberes Ziel 1 102,70
Unteres Ziel 1 84,57
Unteres Ziel 2 80,30


Trading-Ideen

Trading-Idee
Basiswert
Produktvorstellung Turbo Long
WKN MC9QJJ
Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos
Basispreis 81,09
Knock-Out-Schwelle 81,09
Hebel 5,18
Kurs in EUR 1,97


Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MC9QJJ. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.
Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht. www.index-radar.de



Aktien in diesem Artikel

Continental AG 116,15 0,43% Continental AG
Morgan Stanley 52,77 0,21% Morgan Stanley

Nachrichten zu Continental AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Continental AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
23.11.20 Continental kaufen DZ BANK
23.11.20 Continental Equal-Weight Morgan Stanley
18.11.20 Continental buy Jefferies & Company Inc.
16.11.20 Continental Equal weight Barclays Capital
12.11.20 Continental Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit