CHARTCHECK

Continental-Aktie vor Zahlen: Darum steht die Aktie vor einem großen Kaufsignal

Continental-Aktie vor Zahlen: Darum steht die Aktie vor einem großen Kaufsignal

WKN: 543900 ISIN: DE0005439004 Continental AG

110,94 EUR
-0,12 EUR -0,11 %
14.02.2020 - 18:08
11.11.2019 05:30:00

Die Continental AG veröffentlicht am Dienstag ihre 9-Monatszahlen. Viel Überraschung dürften diese nicht in sich bergen. Der Aktienchart zeigt sich solide unterstützt und die Bodenbildung schreitet voran. Warum der Autozulieferer jetzt wieder in Fahrt gerät, auf welche Schlüsselmarken Anleger achten müssen und welche Strategie überzeugt. Von Manfred Ries


Ausgangssituation und Signal



Die Kurse der Continental AG gehen kaum verändert in die neue (Börsen)Woche und steigen am frühen Montagmorgen um 0,2 Prozent. Damit folgen die Titel den verhaltenen Vorgaben beim Deutschen Aktienindex (DAX). Gleichwohl erscheint der Wert gerade für Technische Analysten immer attraktiver. Denn die Bodenbildung schreitet voran. Diese ist insbesondere im Wochen- und Monatschart ersichtlich.

Am Dienstag legt das Unternehmen seine Zahlen für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres vor. Fundamental betrachtet läuft das Business mit der Innenausstattung von Autos derzeit schlecht. In diesem Jahr muss der Konzern deshalb gut 2,5 Milliarden Euro abschreiben, so dass die Continental AG in 2019 mit einem Verlust abschließen wird. Damit wird bereits gerechnet, so dass die Zahlen / Prognosen, die in dieser Woche auf den Tisch kommen, keine allzu große Überraschungen mehr in sich bergen dürften.


Die Charts im Detail



Der kurzfristige Trend ist klar nach oben gerichtet; hiervon zeugt nicht zuletzt der steigende Verlauf der 21-Tagelinie (grüne Kurve). Zuletzt konnten sich die Kurse entlang ihrer 200-Tagelinie (blaue Kurve) stabilisieren (siehe grüner Pfeil im Tageschart). Dieser gleitende Durchschnitt verläuft bei derzeit 128,60 Euro und verstärkt damit die Unterstützungslinie um 128 Euro. Jetzt blicken Chartisten auf die Marke von 133,76 Euro. Diese kurzfristige Hürde nach oben ist im Tageschart abgetragen. Ein Ausbruch nach oben wäre sehr positiv zu bewerten.


Langfristig betrachtet befindet sich die Continental-Aktie in einem kurzfristig intakten Aufwärtstrend. Ein Ausbruch über die 133,76 Euro wäre als größeres Kaufsignal zu interpretieren. Dann würde auch die Bodenbildung in eine neue Phase übergehen. Im Rahmen positiver Nachrichtenlage aus der Autoindustrie könnten die Titel jetzt richtig in Fahrt geraten. Als größeres Kursziel machen wir den Bereich um 160 Euro aus. Ein Bereich, der sich aus dem Wochenchart herleiten lässt. Dort lagen übrigens die Höchstkurse des Vorjahres.


Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Die Autoaktien kommen wieder in Fahrt. Davon sollte auch Continental profitieren. Nachfolgendes Produkt der Emittentin Morgan Stanley zielt auf steigende Notierungen bei den Continental-Aktien ab. Der Hebel liegt bei spannenden 7,8 und die Laufzeit ist offen.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau
Oberes Ziel 2 162,45
Oberes Ziel 1 133,76
Unteres Ziel 1 128,00
Unteres Ziel 2 123,86


Trading-Ideen

Trading-Idee
Basiswert CONTINENTAL AG O.N.
Produktvorstellung Turbo Bull
WKN MC4GSP
Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos
Basispreis 114,29
Knock-Out-Schwelle 114,29
Hebel 7,81
Kurs in EUR 1,72


Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MC4GSP. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht. www.index-radar.de


Bildquelle: Fabian Bimmer/Reuters

Aktien in diesem Artikel

Continental AG 110,94 -0,11% Continental AG
Morgan Stanley 51,56 0,45% Morgan Stanley

Indizes in diesem Artikel

DAX 13.744,21
-0,01%

Nachrichten zu Continental AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Continental AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
13.02.20 Continental Neutral UBS AG
12.02.20 Continental Hold Jefferies & Company Inc.
10.02.20 Continental buy Warburg Research
04.02.20 Continental Underweight Barclays Capital
31.01.20 Continental Neutral Goldman Sachs Group Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit