AKTIE IM TEST

Covestro-Aktie profitiert durch Übernahme: Warum die Aktie außerdem ein Kauf ist

Covestro-Aktie profitiert durch Übernahme: Warum die Aktie außerdem ein Kauf ist

WKN: 606214 ISIN: DE0006062144 Covestro AG

41,00 EUR
0,00 EUR 0,00 %
30.10.2020 - 19:32
12.10.2020 06:42:27

Der Chemiekonzern Covestro stemmt eine strategisch aussichtsreiche Übernahme. Der Kaufpreis für den Geschäftsbereich Beschichtungsharze des niederländischen Konzerns DSM beträgt 1,61 Milliarden Euro. Von Ralf Witzler, Euro am Sonntag

Das Segment erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von knapp einer Milliarde Euro und einen operativen Gewinn (Ebitda) von gut 140 Millionen Euro. Der Kaufpreis liegt nach Aussage von Experten im branchenüblichen Bereich. Finanziert wird die Transaktion durch eine Kapitalerhöhung im Volumen von 450 Millionen Euro, Anleihen und Eigenmitteln. Die Übernahme kam an der Börse zunächst nicht gut an, weil die Aussicht auf eine Kapitalerhöhung den Kurs belastet haben dürfte. Aber der Zukauf stärkt das Geschäft in Wachstumsbereichen, etwa im 3-D-Druck sowie bei der Solarzellen- und Glasfaserbeschichtung. Zudem diversifiziert target="_blank" rel="noopener">Covestro seine Abnehmerindustrien.

Wachstum: Ein sinnvoller Zukauf in Zukunftsfeldern zu vertretbarem Preis. Zudem profitiert die Aktie weiter von der Konjunktur. Kauf.

Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 60,00 Euro
Stoppkurs: 32,00 Euro

Aktien in diesem Artikel

Covestro AG 41,00 0,00% Covestro AG
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Aktienempfehlungen zu Covestro AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
29.10.20 Covestro buy Jefferies & Company Inc.
29.10.20 Covestro Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
28.10.20 Covestro Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.10.20 Covestro Neutral Credit Suisse Group
27.10.20 Covestro kaufen DZ BANK
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit