QUICK-CHECK

CTS Eventim-Aktie: Nach Mautdebakel winkt Sonderertrag

CTS Eventim-Aktie: Nach Mautdebakel winkt Sonderertrag

WKN: 547030 ISIN: DE0005470306 CTS Eventim

41,10 EUR
-0,68 EUR -1,63 %
22.10.2020 - 10:03
31.07.2019 04:35:00

Eigentlich sollte die deutsche Pkw-Maut einen stetigen Beitrag zum Geschäft liefern. Ticketvermarkter CTS Eventim hatte zusammen mit dem Mautspezialisten Kapsch TrafficCom aus Österreich die Ausschreibung gewonnen. Von Jörg Lang

Nachdem der Europäische Gerichtshof die deutschen Mautpläne aber als diskriminierend abgeschmettert hat, wird daraus nichts. Dafür winken CTS und Kapsch Entschädigungszahlungen vom Bund. Schon im Vorfeld der Entscheidung des Gerichtshofs hatte CTS-Chef und Großaktionär Klaus-Peter Schulenberg erklärt, dass sich das Unternehmen für diesen Fall vertraglich abgesichert habe. Wie nun anhand der Veröffentlichung der Vertragsunterlagen klar wird, kann dabei ganz schön was zusammenkommen. Kündigt der Bund, wie geschehen, die Verträge aus ordnungs­poli­tischen Gründen (Gerichtsurteil), muss er den Bruttounternehmenswert ersetzen. Neben den Entwicklungskosten für das System besteht dieser auch aus den entgangenen Gewinnen für die Lizenzdauer von Oktober 2020 bis Oktober 2032. Branchenkreisen zufolge könnte das mehr als eine halbe Milliarde Euro sein. Klar ist auf jeden Fall: CTS winkt ein hoher Sonder­ertrag. Die Aktie bleibt kaufenswert.

Unsere Empfehlung: Kaufen

Aktien in diesem Artikel

C.T.S Corp. (CTS Corp) 21,80 0,93% C.T.S Corp. (CTS Corp)
CTS Eventim 41,10 -1,63% CTS Eventim
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Aktienempfehlungen zu CTS Eventim

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
17.09.20 CTS Eventim Verkaufen DZ BANK
10.09.20 CTS Eventim Hold Kepler Cheuvreux
24.08.20 CTS Eventim Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
21.08.20 CTS Eventim Halten DZ BANK
21.08.20 CTS Eventim buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit