CHARTCHECK

Delivery-Hero-Aktie in Korrektur: Kommt jetzt ein Crash?

Delivery-Hero-Aktie in Korrektur: Kommt jetzt ein Crash?

WKN: A2E4K4 ISIN: DE000A2E4K43 Delivery Hero

79,12 EUR
0,82 EUR 1,05 %
17.02.2020 - 18:11
11.02.2020 18:50:00

Der Aktienkurs von Delivery Hero notiert nahe seinem Allzeithoch. Die Notierungen sind ihrer 200-Tagelinie davongelaufen. Damit präsentieren sich die Titel überkauft. Erschwerend kommt hinzu, dass das bisherige Allzeithoch als Widerstand nach oben zu betrachten gilt - das Risiko eines Rückschlags erhöht sich. Was Anleger wissen müssen und wie sich auf eine Ausdehnung der Korrektur spekulieren lässt. Von Manfred Ries

Ausgangssituation und Signal



Schwacher Auftakt in den Tag: Die Notierungen von Delivery Hero brechen am Dienstagmorgen um mehr als zwei Prozent ein. Dabei lagen die Notierungen kurz nach Börsenbeginn mit -5,2% noch viel niedriger. Aktuell halten sich die Papiere noch oberhalb ihrer 21-Tagelinie (grüne Kurve), die bei 70,78 Euro verläuft und aus charttechnischer Sicht eine Unterstützung darstellt. Kurs am Dienstagmorgen: 74,05 Euro.

Der Essenszulieferer Delivery Hero SE hat am Dienstagmorgen seine Geschäftszahlen veröffentlicht. Diese hören sich auf den ersten Blick euphorisch an, ebenso die weiteren Bestrebungen vonseiten des Managements. Doch Investoren sehen das offenbar anders.


Die Charts im Detail



Was die langfristige Ausgangslage anbelangt, so hilft ein Blick auf den Wochenchart weiter. Die blaue Kurve im Chartbild: Die 200-Tagelinie. Diese visualisiert die durchschnittlichen Kurse der vergangenen 200 Handelstage und verläuft bei derzeit 49,30 Euro. Aktuell liegt der Börsenkurs von Delivery Hero 50 Prozent oberhalb dieser 200-Tagelinie. Rückblickend betrachtet ist diese Größe ein Niveau, welches von einer überkauften Marktsituation spricht - siehe Grafik unterhalb des Wochencharts. Diese Grafik zeigt den prozentualen Unterschied zwischen gleitender Durchschnittsnotierung und Aktienkurs auf.

Anleger achten auf den Widerstand bei 75,66 Euro (Allzeithoch). Ein Ausbruch nach oben wäre ein Kaufsignal. Andererseits jedoch besteht Abwärtspotenzial bis in den Bereich 61 Euro, sollte sich die Korrektur vom Dienstag fortsetzen. Damit könnte sich gerade jetzt eine Spekulation auf weiter fallende Notierungen rechnen.


Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Wer auf eine weitere Schwäche bei den Aktien von Delivery Hero setzten möchte, kann sich ein entsprechendes Short-Derivat ins Depot legen. Nachfolgend stellen wir ein Short-Produkt vor, mit dem sich Preisbewegungen um den Faktor 5,2 hebeln lassen. Die wichtigsten Daten zu dieser Trading-Anregung finden sich in der abgebildeten Tabelle wider.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau
Oberes Ziel 2 76,00
Oberes Ziel 1 75,00
Unteres Ziel 1 63,00
Unteres Ziel 2 47,00


Trading-Ideen

Werbung
Trading-Idee
Basiswert
Produktvorstellung Turbo Bear
WKN MC61Z2
Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos
Basispreis 86,4529 EUR
Knock-Out-Schwelle 80,0000 EUR
Hebel 5,19
Kurs in EUR 1,20


Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MC61Z2. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht. www.index-radar.de


Bildquelle: Delivery Hero AG

Aktien in diesem Artikel

Delivery Hero 79,12 1,05% Delivery Hero
Morgan Stanley 51,40 -0,31% Morgan Stanley

Aktienempfehlungen zu Delivery Hero

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
13.02.20 Delivery Hero buy UBS AG
12.02.20 Delivery Hero Outperform RBC Capital Markets
12.02.20 Delivery Hero buy Deutsche Bank AG
12.02.20 Delivery Hero buy Kepler Cheuvreux
12.02.20 Delivery Hero kaufen Barclays Capital
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit