CHARTCHECK

Deutsche-Börse-Aktie: Kommt der Titel in den EuroSToxx50? Gigantisches Kaufsignal voraus

Deutsche-Börse-Aktie: Kommt der Titel in den EuroSToxx50? Gigantisches Kaufsignal voraus

WKN: 581005 ISIN: DE0005810055 Deutsche Börse AG

138,55 EUR
-0,45 EUR -0,32 %
21.09.2019 - 12:38
03.09.2019 03:50:00

Die Aktie der Deutsche Börse AG machen seit einigen Tagen von sich reden. Der Titel des Börsenbetreibers könnte in den EuroStoxx50 aufrücken; die Entscheidung hierüber fällt am Montagabend. Charttechnisch stehen die Titel knapp vor einem neuen Allzeithoch - und damit vor einem potenziellen Kaufsignal. Was Anleger vonseiten der Charttechnik wissen müssen, wo unser neues Kursziel liegt und welche Strategie jetzt überzeugt. Von Manfred Ries


Ausgangssituation und Signal



Es ist ein gelungener Start in den Börsenmonat September: Am Montag zieht der Aktienkurs der Deutsche Börse AG weiter an und notiert nach wenigen Handelsminuten bereits mit mehr als einem Prozent im Plus. In der Vorwoche kam es bereits zu einem kraftvollen Sprung des Aktienkurses nach oben; alleine am Freitag ist die Notierung des Börsenbetreibers um 4,5 Prozent gestiegen; die große weiße Kerze im Tagschart (grüner Pfeil) zeugt davon. Damit ist am Freitag auch ein Sprung über das bisherige Jahreshoch (133,25 Euro) gelungen - ein Kaufsignal! Dabei liegen die aktuellen Notierungen derzeit nur knapp vier Prozent oberhalb ihrer 21-Tagleinie (grüne Kurve). Von einer überkauften Marktsituation kann damit noch nicht gesprochen werden; dies ist aus der Grafik unterhalb des Tagescharts abzulesen. Der Titel bewegt sich damit auf einer gesunden Kursbasis.

Hintergrund für den aktuellen Kursanstieg ist die Hoffnung, der Titel könnte in den EuroStoxx50 aufrücken. Die Entscheidung hierüber soll bereits am heutigen 1. September (abends) fallen. Die Indexänderung greift zum 23. September.


Die Charts im Detail



Der eigentliche Reiz der Aktie findet sich aber im Langfristchart verborgen - und hier kommt der Monatschart ins Spiel. Das bisherige Allzeithoch der Deutsche-Börse-Aktie lag im Jahr 2007 bei 136,32 Euro. Am Montagmorgen notierten die Aktien bereits bei 136,25 Euro. Damit trennten den Aktienkurs nur noch wenige Euro-Cent für einen Ausbruch über das bisherige Allzeithoch. Dann würde der Titel in eine neue Sphäre gleiten; Widerstände nach oben gäbe es keine mehr. Der prozentuale Abstand zur 200-Tagelinie (blaue Kurve) beträgt derzeit knapp 12 Prozent und der Aktienkurs damit, rückblickend betrachtet, in noch keinem überkauften Marktzustand (siehe Grafik unterhalb des Monatscharts).

Erfahrungsgemäß läuft ein Titel weiter, wenn derart langfristige Widerstände einmal nach oben überwunden sind. Bei einem signifikanten Ausbruch nach oben - im Idealfall auf Basis von Wochenschlusskursen - sähen wir ein nachfolgendes und langfristiges Kurspotenzial von rund 30 Prozent. Der Aktienkurs der Deutschen Börse AG läge dann im Bereich um 177 Euro: Ein Fall für ein langläufiges Bull-Hebelzertifikat.


Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Nachfolgendes Produkt der Emittentin Morgan Stanley zielt auf steigende Notierungen bei den Titeln der Deutschen Börse AG ab. Der Hebel liegt bei spannenden 8,1. Würde der Kurs der Aktie bis auf 177 Euro steigen - dort haben wir ja unser langfristiges Kursziel definiert -, so würde sich mit dem nachfolgenden Derivat ein rechnerischer Gewinn von knapp 300 Prozent einstellen. Doch selbst Notierungen um 155 Euro (dies entspräche knapp +12% oberhalb des bisherigen Allzeithochs) würden den Preis des Derivats nahezu verdoppeln.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau
Oberes Ziel 2 177,00
Oberes Ziel 1 136,32
Unteres Ziel 1 118,38
Unteres Ziel 2 125,35


Trading-Ideen

Trading-Idee
Basiswert DEUTSCHE BOERSE NA O.N.
Produktvorstellung Turbo Bull
WKN MC1RXW
Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos
Basispreis 118,25
Knock-Out-Schwelle 118,25
Hebel 8,08
Kurs in EUR 1,77


Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MC1RXW. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.

Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht.

www.index-radar.de

Weitere Links:


Bildquelle: Reuters

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Börse AG 138,55 -0,32% Deutsche Börse AG

Nachrichten zu Deutsche Börse AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Deutsche Börse AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.09.19 Deutsche Börse Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.09.19 Deutsche Börse buy HSBC
04.09.19 Deutsche Börse buy UBS AG
29.08.19 Deutsche Börse buy UBS AG
13.08.19 Deutsche Börse buy Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit