QUICK-CHECK

Deutsche Post-Aktie: Gewinne per Express - das sollten Anleger wissen

Deutsche Post-Aktie: Gewinne per Express - das sollten Anleger wissen

WKN: 555200 ISIN: DE0005552004 Deutsche Post AG

38,05 EUR
-0,31 EUR -0,81 %
25.09.2020 - 19:47
22.07.2020 05:55:25

Die unmittelbaren Folgen der Corona-Krise waren bei der Deutschen Post nicht so gravierend, wie noch im April befürchtet. Im Gegenteil. Offensichtlich zeigen die Kostensenkungsmaßnahmen des Vorjahres Wirkung. Von Jörg Lang

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern in dem von der Pandemie in Europa am stärksten betroffenen Quartal betrug 890 Millionen Euro, 15 Prozent mehr als im Vorjahr. In diesen Zahlen sind noch rund 200 Millionen Sonderabschreibungen enthalten, die etwa das gefloppte Geschäft mit den StreetScootern betreffen.

Besondere Dynamik zeigte dabei das Paketgeschäft in Deutschland, das wohl vom Wachstum des Onlinehandels profitiert haben dürfte. Einen starken Zuwachs brachte auch der Bereich Luft- und Seefracht, dessen Ergebnis um mehr als die Hälfte zunahm. Der Konzern hat seine Jahresprognose auf ein Ergebnis zwischen 3,5 und 3,8 Milliarden Euro konkretisiert. Eigentlich wollte die Deutsche Post 2020 fünf Milliarden Euro erreichen, hatte diese Prognose aber im April aufgehoben. Werden die Sonderbelastungen rausgerechnet, dürfte der Konzern aber im Rahmen der ursprünglichen Planung sein.

Das gilt umso mehr, als die neue Prognose etwa nach Einschätzungen der Analysten von Berenberg eher zu konservativ sei. Damit gibt es Überraschungspotenzial vor allem auch im Hinblick auf das kommende Jahr. Fallen die Sonderkosten weg, müsste der Konzern die fünf Milliarden Euro erreichen können. Die sich abzeichnende Ergebnisdynamik dürfte die Aktie weiter anschieben. Sie ist charttechnisch in einer spannenden Konstellation. Im Moment wird der Widerstand um 34 Euro getestet. Wird diese Hürde genommen, könnte es schnell auch in Richtung Allzeithoch von 41 Euro gehen.


Bildquelle: BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Post AG 38,05 -0,81% Deutsche Post AG
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Aktienempfehlungen zu Deutsche Post AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
25.09.20 Deutsche Post overweight JP Morgan Chase & Co.
23.09.20 Deutsche Post buy Jefferies & Company Inc.
23.09.20 Deutsche Post add Baader Bank
23.09.20 Deutsche Post buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.09.20 Deutsche Post Outperform Bernstein Research
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit