ZWEISTELLIGER VERLUST

Deutsche Solar-Branche ein Opfer von Donald Trump? SMA Solar-Aktie bricht ein

Deutsche Solar-Branche ein Opfer von Donald Trump? SMA Solar-Aktie bricht ein

WKN: A0DJ6J ISIN: DE000A0DJ6J9 SMA Solar AG

31,88 EUR
0,58 EUR 1,85 %
09.12.2019 - 14:14
09.10.2019 04:30:00

Die Aktie des deutschen Solar-Unternehmens SMA Solar verliert heute zweistellig an Wert. Grund dürfte die Handelspolitik von Donald Trump sein. Von Matthias Fischer

Die USA, so berichtet der Wirtschafsdienst Bloomberg, haben angekündigt, eine Art "Schlupfloch" ´bei zweiseitig beschichteten Solarmodulen schließen zu wollen. Dieses Loch sollen Anbieter von erneuerbaren Energien in den USA demzufolge beim Import von Solarmodulen genutzt haben. SMA Solar erzielt knapp ein Fünftel seines Umsatzes in den USA. Während neben den ausländischen Herstellern auch die großen US-Solar-Projektierer unter dem Vorhaben leiden dürften, könnten im Gegenzug US-Unternehmen wie First Solar und SunPower davon profitieren.

Weitere Links:


Bildquelle: SMA Solar Technology AG

Aktien in diesem Artikel

First Solar Inc 47,74 0,00% First Solar Inc
SMA Solar AG 31,88 1,85% SMA Solar AG

Aktienempfehlungen zu SMA Solar AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
11.11.19 SMA Solar Halten Independent Research GmbH
07.11.19 SMA Solar Reduce Oddo BHF
15.08.19 SMA Solar neutral Independent Research GmbH
22.05.19 SMA Solar Halten Independent Research GmbH
29.03.19 SMA Solar Halten Independent Research GmbH
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten