DAX 15.459 2,2%  MDAX 33.134 2,2%  Dow 34.168 -0,4%  Nasdaq 14.173 0,2%  Gold 1.820 -1,5%  TecDAX 3.411 1,7%  EStoxx50 4.165 2,1%  Nikkei 27.011 -0,4%  Dollar 1,1243 0,0%  Öl 89,8 1,9% 
AKTIE DER WOCHE

Elmos Semiconductor-Aktie: Spezialwert schaltet in den Angriffsmodus

Elmos Semiconductor-Aktie: Spezialwert schaltet in den Angriffsmodus
12.04.2016 07:04:00

Die Begeisterung für das neue "Model 3" von Tesla scheint ungebrochen, der Elektroflitzer für den Massenmarkt könnte ein Erfolgsschlager werden. Hochmoderne Chips übernehmen dabei immer komplexere Aufgaben und spielen nicht nur in der Automobilbranche eine zunehmend wichtigere Rolle. Elmos hat sich in diesen Nischen sehr früh positioniert und lockt derzeit mit besonders attraktiven Konditionen. Von Franz-Georg Wenner

Globale Megatrends möglichst früh erkennen und in die am besten positionierten Unternehmen investieren - theoretisch sollte jeder Anleger mit diesem Ansatz fette Gewinne erzielen. Doch eine Erfolgsgarantie gibt es natürlich nicht. Diese bittere Erfahrung mussten in den vergangenen Monaten auch die Aktionäre von Elmos Semiconductor machen.

Eigentlich ist die Hightech-Schmiede aus Dortmund bestens aufgestellt, der Kurs sollte kontinuierlich steigen. Bis Frühjahr 2015 lief auch alles rund, die Aktie war mit 20 Euro so teuer wie seit Ende 2001 nicht mehr. Doch dann kippte die Stimmung, der Wert sackte um 50 Prozent ab. Elmos wurde ein Opfer seines Erfolgs und verfehlte die hohen Erwartungen des Marktes. Eine bittere Bilanz für Anleger, die kurz zuvor eingestiegen sind. Für Neueinsteiger bietet die Aktie auf dem ermäßigten Niveau aber eine verlockende Gelegenheit.

Keine Frage, die kürzlich kommunizierten Prognosen sind zunächst ein herber Dämpfer. Für 2016 rechnet das Unternehmen mit einem Umsatzwachstum von zwei bis sechs Prozent. Die Ebit-Marge soll zwar zweistellig ausfallen, allerdings liegt das Zielniveau von "rund 10 Prozent" unter dem 2015er-Wert von 11,2 Prozent. Analysten haben ihre Erwartungen in den vergangenen Monaten nach unten genommen, die Messlatte liegt nun tiefer. Allerdings ist auch der Börsenwert kräftig gesunken und lässt Schnäppchenjäger aktiv werden. Börse Online rechnet ähnlich wie der Konsens im laufenden Jahr mit einem Ergebnis je Aktie von 0,81 Euro, im kommenden Jahr sollten 0,96 Euro hängen bleiben. Dies führt zu einem 2017er-KGV von zwölf und liegt somit deutlich unter dem Durchschnitt des TecDAX. Zudem gibt es die Papiere derzeit nur knapp über dem Buchwert.

Viel Cash bietet Fantasie



Erwähnenswert ist besonders die solide Ausstattung mit Kapitalreserven. Ende 2015 lagen die Nettobarmittel bei knapp 54 Mio. Euro oder 2,70 Euro je Aktie, was ungefähr 23 Prozent der Marktkapitalisierung entspricht. Abgerundet wird das fundamentale Paket durch die Dividende von 0,33 Euro je Aktie. Klingt wenig, ist aber viel, denn die Verzinsung von 2,8 Prozent liegt ebenfalls deutlich über dem TecDAX-Niveau von 1,7 Prozent. Hier ist durchaus Spielraum nach oben, wie auch auf der letzten Roadshow deutlich wurde. Angesichts des Kapitalpolsters und der hohen künftigen Cashflow-Generierung scheint das Management durchaus offen für eine Ausschüttung der überschüssigen Liquidität, bemerkt Warburg-Analyst Malte Schaumann. Übernahmen bleiben zwar auf der Agenda, werden aber wohl kaum über einen niedrigen zweistelligen Millionen-Betrag hinausgehen. Aktienrückkäufe oder eine Sonderdividende sind daher nicht ausgeschlossen.

Kurzfristig sind natürlich keine Wunder zu erwarten, mittelfristig hat die Aktie aber durchaus Luft von rund 30 Prozent. Warburg sieht den Spezialwert sogar im Bereich des Vorjahreshochs bei 21,30 Euro fair bewertet.

Auf Seite 2: Ohne Chips geht nichts mehr



Seite: 1 | 2

Bildquelle: Franz-Georg Wenner

Aktien in diesem Artikel

Commerzbank 7,62 2,46% Commerzbank
Elmos Semiconductor 54,20 -2,34% Elmos Semiconductor

Indizes in diesem Artikel

TecDAX 3.411,32 1,67%

Aktienempfehlungen zu Elmos Semiconductor

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
15.12.21 Elmos Semiconductor Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.08.21 Elmos Semiconductor Hold Warburg Research
05.08.21 Elmos Semiconductor Hold Warburg Research
04.08.21 Elmos Semiconductor Hold Warburg Research
05.05.21 Elmos Semiconductor buy Warburg Research
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit