DAX 15.807 2,8%  MDAX 34.847 2,5%  Dow 35.764 1,5%  Nasdaq 16.272 2,7%  Gold 1.783 0,3%  TecDAX 3.891 3,7%  EStoxx50 4.272 3,3%  Nikkei 28.456 1,9%  Dollar 1,1241 -0,4%  Öl 76,0 3,3% 
LESERINVESTMENT

Endor-Aktie: Ausgestoppt

Endor-Aktie: Ausgestoppt
23.06.2019 18:00:00

Nach dem Kurssturz des Micro Cap Endor fragt ein Leser nach unserer Einschätzung. Das Landshuter Unternehmen stellt Zubehör für die Spieleindustrie her. Von Jörg Lang

Die Lenkräder und Cockpits, die unter der Marke Fanatec rund um den Globus vermarktet werden, genießen einen guten Ruf in der Szene. Deshalb könnte die Firma ein Gewinner der E-Sport-Bewegung werden. Endor hat sich recht geschickt positioniert. Dass der Kurs dennoch abgestürzt ist, hat mehrere Gründe. Zum einen musste Endor 2018 einen überraschenden Rückgang der Ergebnisse melden. Zum anderen sorgte ein Optionsprogramm für Verunsicherung, das dem Firmengründer Thomas Jackermeier erneut 75 000 Anteile zu einem Kurs von jeweils einem Euro zuschusterte. Das bedeutet eine Verwässerung des Kapitals. Letztlich ist das Gehalt der beiden Vorstände in Höhe von 865 166 Euro für die Größe der Firma unangemessen. Es entspricht fast dem ausgewiesenen Nettogewinn. Die Aktie hat den Stoppkurs unterschritten. Es ist vorstellbar, dass es auch 2019 nicht so gut laufen wird.

BÖRSE ONLINE wird bei dem Titel deshalb an die Seitenlinie gehen und die weitere Entwicklung beobachten.


Bildquelle: BO

Aktien in diesem Artikel

Endor AG 20,10 -1,95% Endor AG
Firma Holdings Corp 0,04 4,51% Firma Holdings Corp
Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Aktienempfehlungen zu Endor AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit