DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 -1,6%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1601 0,0%  Öl 84,9 1,0% 
SOZIALES NETZWERK

Facebook-Aktie nach Gewinnrückgang im Minus - Zahlen werden von Anlegern nicht "geliked"

Facebook-Aktie nach Gewinnrückgang im Minus - Zahlen werden von Anlegern nicht
30.07.2015 14:48:00

Der neunprozentige Gewinnrückgang kommt bei Facebook-Anlegern nicht gut an. Ihre Verkäufe drücken die Aktie im vorbörslichen US-Geschäft 2,7 Prozent ins Minus.

Facebook steckt weiter ungebremst Geld in neue Geschäfte und nimmt dafür vorübergehend auch sinkende Gewinne in Kauf. Im vergangenen Quartal blieb ein Gewinn von 715 Millionen Dollar übrig und damit neun Prozent weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, teilte Facebook am Mittwoch Abend mit.

Doch die Milliardenausgaben zum Ausbau neuer Angebote tragen bereits erste Früchte: Der Umsatz schoss um 39 Prozent in die Höhe auf gut vier Milliarden Dollar und übertraf damit die Markterwartungen. Trotzdem gab die Facebook-Aktie im nachbörslichen Handel um mehr als drei Prozent nach.

"Wir investieren in die nächste Reihe von Diensten", erläuterte die für das Tagesgeschäft zuständige Managerin (COO) Sheryl Sandberg. Sie sollen die Zukunft von Facebook sichern. Gemeint sind vor allem die Messaging-Anbieter Facebook Messenger und WhatsApp, der Fotodienst Instagram und der Datenbrillen-Hersteller Oculus Rift.

Auf Seite 2: Positive Analystenstimmen



Seite: 1 | 2

Aktien in diesem Artikel

Facebook Inc. 279,30 -1,55% Facebook Inc.

Nachrichten zu Oculus Inc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Oculus Inc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit