WASSERSTOFF

Geld vom Staat: Norwegen fördert die Technologie von Nel Asa

Geld vom Staat: Norwegen fördert die Technologie von Nel Asa

WKN: A0B733 ISIN: NO0010081235 NEL ASA

1,78 EUR
0,01 EUR 0,51 %
14.08.2020 - 19:56
05.07.2020 06:40:00

Norwegen unterstützt ein Forschungsprojekt von Nel Asa mit Geld. Von Matthias Fischer

Das norwegische Wasserstoff-Unternehmen Nel Asa bekommt vom norwegischen Forschungsrat (Research Council of Norway) einen Zuschuss für ein Forschungsprojekt. In dem Projekt arbeitet das Unternehmen mi Sitz in Oslo daran, die Effizienz und die Kosten seiner für die Erzeugung von Wasserstoff benutzten Elektrolyseure zu verbessern. Das Projekt soll im dritten Quartal dieses Jahres starten und dann zwei Jahre lang betrieben werden. Dabei fokussiert sich Nel auf ein so genanntes Stack Design. Damit wollen die Norweger "die Realisierung großtechnischer Elektrolyseure durch niedrigere Gesamtbetriebskosten" unterstützen, so die entsprechende Pressemitteilung.

"Wir freuen uns sehr über die Unterstützung des norwegischen Forschungsrates für dieses Projekt. Sie wird uns helfen, die Grundlagenforschung fortzusetzen, um unsere Elektrolyseur-Plattformen der nächsten Generation weiter voranzubringen" zitiert die Pressemitteilung Marius Bornstein, Technologiemanager bei Nel Hydrogen Electrolyser. Der Zuschuss hat einen Wert von 16 Millionen Norwegischen Kronen (rund 1,5 Millionen Euro). Der Forschungsrat ist eine norwegische Regierungsbehörde und hat unter anderem zum Ziel, Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft norwegischer Unternehmen zu fördern.


Bildquelle: AdobeStock

Aktien in diesem Artikel

NEL ASA 1,78 0,51% NEL ASA

Nachrichten zu NEL ASA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu NEL ASA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit