AKTIE IM TEST

Gesco-Aktie: Frische Zahlen - Dividende kräftig angehoben?

Gesco-Aktie: Frische Zahlen - Dividende kräftig angehoben?

WKN: A1K020 ISIN: DE000A1K0201 Gesco AG

23,35 EUR
0,10 EUR 0,43 %
19.07.2019 - 11:54
05.07.2019 18:30:00

Für das Ende März abgelaufene ­Geschäftsjahr hat die Industrie­gruppe Gesco Rekordergebnisse vermeldet. Von Birgit Haas, Euro am Sonntag

Der Umsatz ist um fünf Prozent auf rund 575 Millionen Euro gewachsen. Der Auftragseingang stieg um knapp acht Prozent in die Höhe. Das operative Ergebnis kletterte um 41 Prozent auf 48 Millionen Euro. Die Geschäfte der 18 Subunternehmen aus Industrien wie Stahlerzeugung oder Medizintechnik liefen gut.

Zum guten Ergebnis trug auch bei, dass im Vorjahr ein 7,5 Millionen Euro schweres Bußgeld wegen eines abgeschlossenen Kartellverfahrens bei der Tochter Dörrenberg Edelstahl angefallen war und Optimierungseffekte zu Belastungen in Höhe von drei Millionen Euro geführt hatten. Weil Gesco das Geschäftsjahr an den Kalender anpassen will, dauert es nur neun Monate. Trotz konjunktureller Eintrübung will die Gruppe um mindestens drei Prozent wachsen.

Dividende: Im August will Gesco beschließen, die Dividende kräftig um 50 Prozent auf 90 Cent anzuheben. Die Rendite liegt damit auf attraktivem Niveau.
Empfehlung: Kaufen.
Kursziel: 36,00 Euro
Stoppkurs: 21,70 Euro

Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Weitere Links:


Bildquelle: Christian Schlueter/Gesco AG

Aktien in diesem Artikel

Gesco AG 23,35 0,43% Gesco AG

Aktienempfehlungen zu Gesco AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit