RESEARCH

Givaudan-Aktie & Co.: Welche Duft-Hersteller Jens Ehrhardt für attraktiv hält

Givaudan-Aktie & Co.: Welche Duft-Hersteller Jens Ehrhardt für attraktiv hält

WKN: 938427 ISIN: CH0010645932 Givaudan AG

2.109,00 EUR
-43,00 EUR -2,00 %
10.12.2018 - 09:50
03.10.2018 06:10:00

Die Aktien von Duft-, Farbstoff-, Aromen-Herstellern bringen Charakteristiken mit, die sie bei vielen Anlegern hoch im Kurs stehen lassen. Auch Jens Ehrhardt finden Gefallen an den vier führenden Branchenvertretern. BÖRSE ONLINE verrät, was der renommierte Fondsmanager konkret über Symrise, Givaudan & Co. denkt. Von Jürgen Büttner

Viele an der Börse aktive Investoren suchen nach Aktien von Unternehmen, die in der Lage sind, ihre Umsätze und Gewinne relativ stetig langfristig zu steigern. Damit können in der Regel Duft-, Farbstoff-, Aromen-Hersteller aufwarten. Denn diese Titel haben oft einen defensiven Charakter und sie können zudem mit weiteren attraktiven Eigenschaften aufwarten wie hohe Markteintrittsbarrieren, Skaleneffekten, Qualität. Außerdem wird der Wettbewerb zumeist nicht primär über den Preis ausgetragen.



Alles das macht diesen den Bereich sehr attraktiv für langfristig orientierte Investoren, die auf der Suche sind nach defensiven und qualitativ hochwertigen Namen. Und passend dazu können die führenden Branchenvertreter seit März 2009 auch mit einer sehr überzeugenden Wertentwicklung aufwarten.


Die europäischen Aktien des Sektors litten im Frühjahr laut Jens Ehrhardt von der Vermögensverwaltungsgesellschaft Dr. Jens Ehrhardt Gruppe unter einer leichten Schwächephase. Doch diese sei inzwischen überwunden, wie von diesen Titeln zuletzt erreichte oder fast erreichte historische Hochs dokumentierten. Die außereuropäischen Unternehmen des Sektors könnten außerdem ebenfalls ihren Boden gefunden haben, wie der bekannte Fondsmanager in der von ihm herausgegebenen Publikation Finanzwoche erläutert.

Für Ehrhardt bieten vor diesem Hintergrund beide Gruppen für Anleger Chancen. Auch teilt er ganz allgemein die bereits eingangs erwähnte Einschätzung, wonach die thematisierten Märkte oligopolistisch geprägt seien. Künstliche Zusatzstoffe hingen allerdings zum Teil vom Ölpreis ab und auch natürliche Zusatzstoffe seien teils starken Marktpreisbewegungen ausgesetzt.

Im historischen Vergleich seien alle Aktien unter den führenden Duft-, Farbstoff-, Aromenhersteller derzeit aber nicht sehr hoch bewertet. Die beiden führenden US-Werte aus dem Bereich böten kurzfristig eher Einstiegsgelegenheiten, beide Europäer blieben langfristig aussichtsreich. Auf den nachfolgenden Seiten verraten wir, was Jens Ehrhardt genau zu Symrise, Givaudan & Co. zu sagen hat.

Auf Seite 2: Sensient Technologies



Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5

Weitere Links:


Bildquelle: Symrise AG, BO, BO, BO, BO

Aktien in diesem Artikel

BASF 57,83 -4,71% BASF
Beiersdorf AG 93,90 -0,36% Beiersdorf AG
Coca-Cola Co. 43,11 0,05% Coca-Cola Co.
Daniels Corporate Advisory Co Inc 0,00 0,00% Daniels Corporate Advisory Co Inc
Danone S.A. 63,50 -1,14% Danone S.A.
Diageo plc 30,85 -2,08% Diageo plc
Givaudan AG 2.109,00 -2,00% Givaudan AG
Henkel KGaA St. 89,50 -0,06% Henkel KGaA St.
Midland Holdings LtdShs 0,17 0,58% Midland Holdings LtdShs
Nestlé SA (Nestle) 74,66 -0,05% Nestlé SA (Nestle)
PepsiCo Inc. 101,62 -0,52% PepsiCo Inc.
Sensient Technologies CorpShs 52,00 -2,37% Sensient Technologies CorpShs
Symrise AG 69,26 -2,89% Symrise AG

Rohstoffe in diesem Artikel

Ölpreis (WTI) 51,86 -0,27
-0,52

Aktienempfehlungen zu Givaudan AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
07:57 Givaudan Neutral JP Morgan Chase & Co.
27.11.18 Givaudan Sell Goldman Sachs Group Inc.
05.11.18 Givaudan Sell Goldman Sachs Group Inc.
01.11.18 Givaudan Sell Goldman Sachs Group Inc.
24.10.18 Givaudan overweight JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

MDAX 22.323,83
-0,94%
SMI 8.674,49
-0,76%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit