RESEARCH

Goldpreis: Warum die Analysten von Goldman Sachs ihre Prognose anheben

Goldpreis: Warum die Analysten von Goldman Sachs ihre Prognose anheben

WKN: A2N6BX ISIN: JP3990210001 WORLD CO. LTD. Registered Shs

11.07.2019 03:40:00

Ein zuletzt gestiegener Goldpreis hat Goldman Sachs zu einer leichten Anhebung der Prognosen für das gelbe Edelmetall veranlasst. BÖRSE ONLINE nennt die Gründe für diese Entscheidung und was aus Sicht der US-Investmentbank passieren müsste, damit die Goldnotierungen noch weiter zulegen. Von Jürgen Büttner



Der Goldpreis hat im Juni deutlich zugelegt. Erstmals seit 2013 gelang es dabei sogar, wieder die Marke von 1.400 Dollar je Feinunze zu überwinden. Als Antreiber für diese Bewegung erwiesen sich eine erholte Investmentnachfrage aufgrund zurückgekehrter Rezessionssorgen und sinkender Realzinsen.



In einer aktuellen Studie beschäftigt sich Goldman Sachs mit der Ausgangslage rund um das gelbe Edelmetall sowie mit den weiteren Aussichten. Als Ergebnis dieser Überlegungen erhöhen die Analysten bei der US-Investmentbank ihre Preisprognosen leicht auf Sicht von drei, sechs und zwölf Monaten.


Unter gewissen Umständen seien sogar noch weitere deutliche Preissteigerungen möglich. Wohin die Reise laut Goldman Sachs gehen könnte und was aus Sicht der Analysten dabei die treibenden Kräfte sein dürften, erfahren Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Ergänzt sei an dieser Stelle noch, dass in den vergangenen Tagen auch die Commerzbank ihre Prognose nach oben angepasst hat und nun am Jahresende einen Goldpreis von 1.500 Dollar je Feinunze erwartet. Die Bayerische Landesbank wiederum geht von einer langfristigen Trendwende des Goldpreises aus, die bereits im vierten Quartal 2018 begonnen hat und die vor allem fundamental abgestützt sei und diese auch bleiben dürfte. Die dortigen Analysten haben ihre Kursziel für den Goldpreis ebenfalls erhöht, beispielsweise auf 1.550 Dollar je Feinunze für das vierte Quartal 2019.

Auf Seite 2: Goldnachfrage steigt dank Angst-getriebener Investmentnachfrage



Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5

Weitere Links:


Bildquelle: Brendan McDermid/Reuters

Aktien in diesem Artikel

Commerzbank 6,24 -1,67% Commerzbank
Goldman Sachs 190,88 0,51% Goldman Sachs

Rohstoffe in diesem Artikel

Goldpreis 1.418,15 -27,80
-1,92

Nachrichten zu WORLD CO. LTD. Registered Shs

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu WORLD CO. LTD. Registered Shs

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Indizes in diesem Artikel

S&P 500 2.976,61
-0,62%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit