QUICK CHECK

Infineon-Aktie: Neun Milliarden für Cypress-Übernahme

Infineon-Aktie: Neun Milliarden für Cypress-Übernahme

WKN: 623100 ISIN: DE0006231004 Infineon AG

14,49 EUR
0,39 EUR 2,77 %
19.06.2019 - 12:52
12.06.2019 03:55:00

Halbleiterhersteller Infineon will den US-­Wettbewerber Cypress ­Semiconductor bei einem Aktienkurs von 23,85 Dollar übernehmen. Inklusive Schulden ist das Gebot neun Milliarden Euro schwer. Von Jörg Lang

Das Management von Cypress hat den Deal abgenickt. Allerdings fehlt die Zustimmung der Aktionäre und auch die der US-Behörden. Letztere könnte sich als recht hohe Hürde erweisen. Infineon will die Übernahme im kommenden Jahr abschließen. Weil die Münchner den Kauf auch über Eigenkapital finanzieren wollen, müssen sich Anleger auf eine Kapitalerhöhung einstellen.

Die könnte das Aktienkapital um ein Viertel verwässern. Infineon begründet die Übernahme damit, dass der Konzern dann breiter aufgestellt sei und Nummer 8 unter den Chipherstellern weltweit würde. Zudem verspricht das Management nach einer Eingliederung Kosten- und vor allem hohe Vertriebssynergien.

Das ist aber Zukunftsmusik und zudem mit großen Fragezeichen versehen. Denn beide Unternehmen wachsen, wenn überhaupt, im laufenden Jahr nur mit geringen Zuwachsraten. Die Früchte der Übernahme liegen in weiter Ferne, die Belastungen deutlich näher.

Unsere Empfehlung: Wir stufen die Aktie weiterhin mit "Beobachten" ein.

Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Weitere Links:


Bildquelle: Infineon Technologies AG

Aktien in diesem Artikel

Infineon AG 14,49 2,77% Infineon AG

Aktienempfehlungen zu Infineon AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
18.06.19 Infineon buy UBS AG
18.06.19 Infineon Hold Warburg Research
11.06.19 Infineon Underweight Barclays Capital
11.06.19 Infineon buy Goldman Sachs Group Inc.
07.06.19 Infineon buy Kepler Cheuvreux
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit