BO EXKLUSIV

Jetzt offiziell: Apple Pay ab sofort auch in Deutschland verfügbar

Jetzt offiziell: Apple Pay ab sofort auch in Deutschland verfügbar

WKN: 542800 ISIN: DE0005428007 comdirect bank AG

10,14 EUR
-0,18 EUR -1,74 %
17.01.2019 - 18:16
13.12.2018 03:50:00

Der Bezahldienst Apple Pay ist ab heute auch in Deutschland verfügbar. Der iPhone-Hersteller bestätigte am Dienstag morgen einen entsprechenden Bericht von BÖRSE ONLINE vom Montag. Apple hatte die Partner-Unternehmen bereits vor mehreren Tagen über den geplanten Start am 11. Dezember informiert, heißt es aus der Branche. Von Thomas Schmidtutz



Bei Apple Pay können User mit ihrem iPhone oder der Apple Watch zahlen. Voraussetzung dafür ist, dass die Kassenterminals das kontaktlose Zahlen per Near Field Communication (NFC) unterstützen. Außerdem können Apple User künftig hierzulande auch ihre Online-Käufe mit Apple Pay bezahlen.



Zur Deutschland-Premiere wird Apple unter anderem von der Deutschen Bank, Comdirect, der HypoVereinsbank, der Direktbank N26 sowie der Bezahl-App "Boon" des Zahlungsanbieters Wirecard unterstützt. Auch führende Handelsketten wie Aldi, Lidl, Media Markt oder Real und Kaufland wollen Apple Pay als Bezahlmethode zum Start akzeptieren.


Apple-Chef Tim Cook hatte im vergangenen August den Deutschland-Start des Bezahldienstes bis Jahresende in Aussicht gestellt, einen konkreten Starttermin aber offen gelassen. Branchen-Experten zufolge habe sich die Einführung in der größten Volkswirtschaft Europas vor allem wegen der lange Zeit fehlenden Unterstützung von elektronischen Kreditkarten durch die meisten deutschen Banken verzögert. Dieses Problem ist aber inzwischen weitgehend gelöst. Erst Ende Juni hatte Google sein eigenes Bezahlsystem Google Pay auf den Markt gebracht. Das System für Google Smartphone-Betriebssystem Android setzt ebenfalls die Unterstützung elektronischer Karten voraus.

Weltweit ist Apple Pay vier Jahre nach dem Start in über 20 Ländern verfügbar, darunter in den USA, China, Brasilien, Japan und Neuseeland. In Europa können Apple-User bislang unter anderem in Großbritannien, Skandinavien, Russland sowie Frankreich und Spanien ihre Rechnungen mit dem iPhone oder der Apple Watch bezahlen.

Handel und Banken knüpfen große Hoffnungen an Apple Pay. Der Bezahldienst werde dem bargeldlosen Bezahlen in Deutschland "einen weiteren Schub bringen", heißt es aus der Branche. Bislang tun sich viele Deutsche beim Bezahlen per Smartphone schwer. In einer aktuellen Umfrage der Bundesbank gaben gerade sieben Prozent der Verbraucher an, schon ein Mal mit dem Smartphone bezahlt zu haben. Beliebtestes Zahlungsmittel ist nach wie vor Bargeld. Rund jeder zweite Einkauf wird cash bezahlt.

Weitere Links:


Bildquelle: Apple

Aktien in diesem Artikel

Alphabet A (ex Google) 957,04 0,18% Alphabet A (ex Google)
Apple Inc. 135,83 -0,19% Apple Inc.
comdirect bank AG 10,14 -1,74% comdirect bank AG
Deutsche Bank AG 7,82 -3,83% Deutsche Bank AG
Wirecard AG 143,60 3,12% Wirecard AG

Aktienempfehlungen zu comdirect bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
07.11.18 comdirect bank buy equinet AG
25.04.18 comdirect bank Neutral equinet AG
02.11.17 comdirect bank Reduce Kepler Cheuvreux
06.03.17 comdirect bank Hold Deutsche Bank AG
06.02.17 comdirect bank Sell Warburg Research
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit