NAHRUNGSMITTEL

Kraft Heinz-Aktie: Milliardenschwere Abschreibungen lassen Ketchup-Firma abstürzen

Kraft Heinz-Aktie: Milliardenschwere Abschreibungen lassen Ketchup-Firma abstürzen
22.02.2019 16:27:00

Milliardenschwere Abschreibungen des Nahrungsmittelkonzerns Kraft Heinz (Kraft Foods Group) haben den Kurs der Aktie am Freitag auf ein Rekordtief abstürzen lassen. Die in mehreren großen US-Indizes enthaltenen Papiere brachen um mehr als ein Viertel ihres Wertes auf bis zu 35 US-Dollar ein.

Das war der tiefste Kurs seit der ersten Börsennotiz des im Juli 2015 aus den beiden Konzernen Kraft und Heinz fusionierten Unternehmens.

Dieses ist wegen einer 16 Milliarden US-Dollar hohen Abschreibung auf den Wert von Marken und Sparten tief in die roten Zahlen gerutscht. Unter dem Strich stand 2018 ein Minus von 10,3 Milliarden Dollar (rund 9,1 Mrd Euro) zu Buche - nach einem Gewinn von knapp 11 Milliarden Dollar im Jahr zuvor.

Analysten reagierten am Freitag mit einer wahren Flut von Abstufungen und niedrigeren Kurszielen. So senkten beispielsweise JPMorgan die Papiere von "Overweight" auf "Neutral", die Barclays Bank von "Overweight" auf "Equal-weight" und der Broker Stifel von "Buy" auf "Hold"./bek/he

Weitere Links:


Bildquelle: Arnd Wiegmann/Reuters

Aktien in diesem Artikel

Firma Holdings Corp 0,02 11,36% Firma Holdings Corp
JPMorgan Chase & Co. 88,60 -2,37% JPMorgan Chase & Co.

Nachrichten zu Barclays Bank PLCNon Cum Call Dollar Pfs Shs American Dep Recpt Repr 1 Non Cum Cal Dollar PfsShs Ser

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Barclays Bank PLCNon Cum Call Dollar Pfs Shs American Dep Recpt Repr 1 Non Cum Cal Dollar PfsShs Ser

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit