RESEARCH

LBBW-Dividendenmodell: Die Top-Dividenden-Titel aus dem Euro Stoxx50

LBBW-Dividendenmodell: Die Top-Dividenden-Titel aus dem Euro Stoxx50

WKN: 710000 ISIN: DE0007100000 Daimler AG

56,13 EUR
-1,48 EUR -2,57 %
24.09.2018 - 17:35
16.09.2018 04:10:00

Das monatlich aktualisierte Dividendenmodell der Landesbank Baden-Württemberg ist fokussiert auf nachhaltige Dividendenausschüttungen. BÖRSE ONLINE stellt aus der aktuellen Version jene fünf Aktien aus dem Euro STOXX 50 Index vor, die auch mittelfristig hohe Dividenden versprechen. Von Jürgen Büttner



Mit einer Dividendenrendite von aktuell 3,3 Prozent (DAX) bzw. 3,8 Prozent (Euro STOXX 50, ungewichtet) auf Basis der Ausschüttungen für das Geschäftsjahr 2018 liegt die laufende Rendite von Aktien nach wie vor markant über den aktuellen Mini-Renditen von Bundesanleihen, aber auch klar oberhalb der von Euro-Staatsanleihen ordentlicher Bonität oder von Corporates mit Investmentgrade-Qualität.



Eine hohe Dividendenrendite genügt jedoch nicht als alleiniges Kriterium zur Selektion von Einzeltiteln. Wichtig ist vielmehr die Fähigkeit, hohe Dividenden auch nachhaltig ausschütten zu können. Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat im hauseigenen Dividendenmodell daher als weitere Säule eine Reihe von Faktoren berücksichtigt, welche die Nachhaltigkeit der Dividendenzahlungen auf den Prüfstand stellen.


Es beruht dabei auf einem Multi-Faktoren-Ansatz mit monatlicher Auswertung, bei dem die längerfristige Dividendenpolitik der Konzerne im Vordergrund steht. Es identifiziert Titel, die eine nachhaltig attraktive Ausschüttungsrendite bieten. Als Inputfaktoren für das Modell werden dabei sowohl historische Daten als auch Schätzungen für das laufende Geschäftsjahr verwendet. Insgesamt wird eine Historie von zehn Jahren betrachtet.

Das wichtigste Kriterium stellt die erwartete Dividendenrendite dar, die auf Basis des aktuellen Kurses und der von der LBBW prognostizierten Auszahlung für das Geschäftsjahr 2018 ermittelt wird. Dabei wertet das Modell Dividendensenkungen als Malus, während Erhöhungen mit Pluspunkten honoriert werden. Weitere Einflussfaktoren sind die durchschnittliche Dividendendeckung, das Wachstum beim Ergebnis je Aktie sowie die Schwankungen für den Gewinn je Aktie.

Für jeden Inputfaktor wird eine Reihenfolge in Bezug auf die Erfüllung des jeweiligen Kriteriums gebildet, wobei für die optimale Erfüllung 100 und im schlechtesten Falle 0 Scoring-Punkte vergeben werden. Die Punkte werden schließlich je nach Bedeutung der Inputfaktoren gewichtet und aggregiert.

Auf den nachfolgenden Seiten zeigen wir, welche Aktien beim Euro Stoxx 50 die Top-5 stellen. Die Dividendenrenditen dieser Titel bewegen sich dabei zwischen 5,93 Prozent und 6,69 Prozent.

Auf Seite 2: BNP Paribas



Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Weitere Links:


Bildquelle: Lucy Nicholson/Reuters, BO, BO, BO, BO

Aktien in diesem Artikel

AllianceBernstein Holding LPPartnership Units 25,52 0,00% AllianceBernstein Holding LPPartnership Units
AMG 39,92 0,00% AMG
AXA S.A. 23,42 1,21% AXA S.A.
BNP Paribas S.A. 54,45 -0,55% BNP Paribas S.A.
Daimler AG 56,13 -2,57% Daimler AG
ING Group 11,49 -1,07% ING Group
LINE Corp 36,53 0,00% LINE Corp
Mitsubishi Corp. 26,91 -0,66% Mitsubishi Corp.
Renault S.A. 75,77 -1,08% Renault S.A.
Société Générale (Societe Generale) 37,59 -1,34% Société Générale (Societe Generale)

Nachrichten zu Daimler AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Daimler AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
17.09.18 Daimler overweight JP Morgan Chase & Co.
17.09.18 Daimler market-perform Bernstein Research
14.09.18 Daimler Halten Independent Research GmbH
11.09.18 Daimler Equal-Weight Morgan Stanley
07.09.18 Daimler buy Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

DAX 12.350,82
-0,64%
STOXX 50 3.048,34
-0,62%
EURO STOXX 50 3.410,44
-0,59%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit