AKTIE IM CHECK

L’Oréal: Mit Make-up zum Allzeithoch

L’Oréal: Mit Make-up zum Allzeithoch
09.11.2019 03:00:00

Der weltweit führende Kosmetikhersteller L’Oréal konnte seine Umsätze im Sommer steigern. Von Klaus Schachinger, Euro am Sonntag

Im dritten Quartal legte der Erlös des Pariser Konzerns L’Oréal auf vergleichbarer Basis um 7,8 Prozent auf 7,18  Milliarden Euro zu, deutlich stärker als der Markt mit 5,5 Prozent. Analysten hatten im Schnitt 6,4 Prozent Plus erwartet.

L’Oréal profitiert von der Nachfrage nach Luxus- und Spezialkosmetik. Erwartungsgemäß besonders gut läuft es im Raum Asien-Pazifik und Osteuropa. In Westeuropa stiegen die Erlöse dagegen nur leicht, in den USA schrumpften sie sogar. Unterm Strich gelang L’Oréal trotz des anspruchsvollen Wettbewerbsumfelds und konjunktureller Unsicherheiten das stärkste Wachstum seit mehr als einem Jahrzehnt, frohlockt Chef Jean-Paul Agon. Die Aktie legte deutlich zu. Anlegern bescherte sie in den vergangenen fünf Jahren jährliche Renditen von mehr als 15 Prozent.

Fazit: Trotz der hohen Bewertung, gemessen am KGV, erreichte der Aktienkurs einen neuen Bestwert. Weiterhin aussichtsreich.
Kursziel: 310,00 Euro
Stopp: 263,00 Euro

Aktien in diesem Artikel

L'Oréal S.A. (L'Oreal, L Oreal) 393,05 1,77% L'Oréal S.A. (L'Oreal, L Oreal)

Aktienempfehlungen zu L'Oréal S.A. (L'Oreal, L Oreal)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14.06.21 LOréal buy Deutsche Bank AG
09.06.21 LOréal Outperform Bernstein Research
26.05.21 LOréal Outperform Bernstein Research
25.05.21 LOréal overweight JP Morgan Chase & Co.
19.05.21 LOréal buy Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit