CHARTCHECK

Microsoft-Aktie auf Allzeithoch: Warum ein Einstieg noch immer lohnt

Microsoft-Aktie auf Allzeithoch: Warum ein Einstieg noch immer lohnt

WKN: 870747 ISIN: US5949181045 Microsoft Corp.

148,00 EUR
-2,00 EUR -1,33 %
27.01.2020 - 19:30
11.12.2019 10:30:00

Der Aktienkurs von Microsoft konsolidiert nahe des Allzeithochs. Doch Ängste erscheinen unbegründet. Im Gegenteil: Ein großes Kaufsignal steht bevor - der Titel befindet sich in Höchstform. Dabei präsentieren sich die Notierungen als solide unterstützt. Warum ein Einstieg auf Allzeithoch jetzt noch immer lohnt, was Anleger wissen müssen, was es zu verdienen gibt und welche Strategie jetzt überzeugt. Von Manfred Ries



Ausgangssituation und Signal



Was für ein Prachtexemplar von Chart: Die Notierungen der Microsoft-Aktie bewegen sich mit Kursen um 151,13 US-Dollar nahe ihres Allzeithochs. Dieses lag bei 152,50 US-Dollar und wurde Ende November markiert. Seither konsolidiert der Titel auf sehr hohem Niveau. Das aber ist nicht tragisch, sondern trägt vielmehr mit dazu bei, die zuvor aufgebaute überkaufte Marktsituation zu bereinigen; die Linie unterhalb des Tagescharts zeugt davon. Sie stellt den prozentualen Abstand zwischen 21-Tagelinie und Aktienkurs grafisch dar.

Nun liegt der Microsoft-Kurs wieder im Bereich seiner 21-Tagelinie und damit auf einem gesunden Kursniveau. Ausgehend davon könnte jetzt ein Angriff auf das bisherige Allzeithoch bei 152,59 US-Dollar starten - und bei einem etwaigen Ausbruch nach oben in ein kraftvolles Kaufsignal münden.


Die Charts im Detail



Die Aussichten auf neue Höchstkurse stehen sehr gut. Nochmals: Ein signifikanter Sprung über die Marke von 152,50 US-Dollar würde ein großes Kaufsignal generieren. Der Microsoft-Schlusskurs vom Dienstag: 151,13 US-Dollar. Damit fehlen der Aktie nur noch weniger als 1,40 US-Dollar, um den Break out nach oben zu vollziehen.

Langfristig beeindruckt die Microsoft-Aktie mit einem Aufwärtstrend, der sich bereits über viele Jahre erstreckt. Der Monatschart zeugt davon. Die Erfolgsgeschichte sollte sich damit fortschreiben. Unser nachfolgendes Kursziel veranschlagen wir im Bereich um 180 US-Dollar. Eine solide Unterstützung sehen wir im Bereich um 140 / 143 US-Dollar.


Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Nachfolgendes Long-Derivat aus dem Hause der Emittentin BNP Paribas zielt auf steigende Kurse bei den Aktien von Microsoft ab. Der Hebel liegt bei 5,7. Was ist zu erwarten? Würde der Kurs der Microsoft-Aktie von aktuell 151,13 US-Dollar bis auf 180 US-Dollar, unserem ersten Kursziel, steigen, so würde sich mit dem nachfolgenden Derivat ein rechnerischer Gewinn von knapp 90 bis 100 Prozent einstellen. Die Knockoutschwelle liegt gleichauf mit dem Basispreis bei aktuell 124,54 US-Dollar.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau
Oberes Ziel 2 180,00
Oberes Ziel 1 152,50
Unteres Ziel 1 142,65
Unteres Ziel 2 133,30


Trading-Ideen

Trading-Idee
Basiswert MICROSOFT
Produktvorstellung Turbo Bull
WKN PZ8W6L
Emittent
Laufzeit endlos
Basispreis 124,54
Knock-Out-Schwelle 124,54
Hebel 5,68
Kurs in EUR 2,49


Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht. www.index-radar.de


Bildquelle: Mike Segar/Reuters

Aktien in diesem Artikel

BNP Paribas S.A. 48,99 -2,46% BNP Paribas S.A.
Microsoft Corp. 148,00 -1,33% Microsoft Corp.

Aktienempfehlungen zu Microsoft Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14:33 Microsoft Outperform Credit Suisse Group
21.01.20 Microsoft Outperform RBC Capital Markets
14.01.20 Microsoft Outperform Credit Suisse Group
30.12.19 Microsoft kaufen DZ BANK
05.12.19 Microsoft Outperform Bernstein Research
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit