QUICK-CHECK

Morphosys-Aktie: Nahende Zulassung eines Medikaments sorgt für Gewinnfantasie

Morphosys-Aktie: Nahende Zulassung eines Medikaments sorgt für Gewinnfantasie

WKN: 663200 ISIN: DE0006632003 MorphoSys

29.05.2019 05:00:00

Die Biotechfirma Morphosys hat den primären Endpunkt der sogenannten L-Mind-Studie erreicht. Darin wurde der entwickelte Wirkstoff Tafasitamab (MOR 208) in Kombination mit Lenalidomid, einem bekannten Krebswirkstoff, in der Behandlung von Lymphdrüsenkrebs getestet.Von Jörg Lang

Die schon in einer Zwischenmeldung erreichten Topergebnisse wurden nun bestätigt. Die 80 getesteten Patienten, bei denen keine weitere Behandlungsoption möglich war, zeigten auch auf Zwölfmonatssicht eine sehr hohe Ansprechrate und eine hohe Überlebensrate. Das Unternehmen wird detaillierte Ergebnisse im Juni auf der ICML-Konferenz in Lugano präsentieren. Morphosys will noch in diesem Jahr einen Zulassungsantrag für den Wirkstoff bei der US-Gesundheitsbehörde einreichen.

Wegen des hohen Nutzens könnte eine Zulassung für die Kombinationstherapie schon 2020 möglich sein. Nach der Zulassung ist die Ausweitung auf andere Behandlungsformen von Lymphdrüsenkrebs, aber auch für andere Indikationen denkbar. Das Produkt ist nicht verpartnert, potenziell aber Milliarden wert. Morphosys muss nun auch als heißer Übernahmekandidat betrachtet werden. Die Aktie bleibt kaufenswert.

Unsere Empfehlung: Kaufen

Inhalt wird geladen
Zur aktuellen Ausgabe

Weitere Links:


Bildquelle: Morphosys AG, BÖRSE ONLINE

Aktienempfehlungen zu MorphoSys

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
18.07.19 MorphoSys buy Deutsche Bank AG
16.07.19 MorphoSys overweight JP Morgan Chase & Co.
04.07.19 MorphoSys Halten Independent Research GmbH
26.06.19 MorphoSys Halten Independent Research GmbH
26.06.19 MorphoSys Halten Independent Research GmbH
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit