CHARTCHECK

Nordex-Aktie mit frischem Wind: Warum die Käufer jetzt aufspringen

Nordex-Aktie mit frischem Wind: Warum die Käufer jetzt aufspringen

WKN: A0D655 ISIN: DE000A0D6554 Nordex AG

20,88 EUR
0,60 EUR 2,96 %
07.05.2021 - 19:45
01.04.2021 07:05:00

Der Aktienkurs der Nordex SE steht kurz vor einem Sprung über einen bedeutsamen Widerstand. Charttechnisch wäre das ein Kaufsignal. Dabei zeigen sich die Notierungen im Bereich um 17,86 Euro als relativ solide unterstützt. Der Aufwärtstrend weist steil nach oben. Doch die Titel drohen auch, als überkauft zu gelten. Was Anleger jetzt wissen müssen und welche Strategie überzeugt. Von Manfred Ries

Ausgangssituation und Signal



Der Aktienkurs der Nordex SE geht am Mittwoch kraftvoll in den Handel und liegt kurz nach neun Uhr bei 27,38 Euro (+1,6%). Damit präsentiert sich das Papier stärker als der Gesamtmarkt, gemessen am TecDAX-Index, der mit einem Plus von 0,3 Prozent aufwartet. Damit setzt sich die begonnene Kursstärke der jüngsten Vergangenheit fort. Rückblick: Seit vergangenem November sind die Kurse des Windanlagenbauers von 11,58 Euro bis auf 27,44 Euro gestiegen. Die letzten Kerzen im Monatschart mit ihren großen, weißen Kerzenkörpern, zeugt noch heute von der Stärke des Papiers.

Im kurzfristigen Bereich zeigt sich die ansteigende 21-Tagelinie bei 22,85 Euro (grüne Linie) als Unterstützung. Dieser gleitende Durchschnitt verstärkt damit die horizontale Kurslinie um 23 Euro in ihrer Eigenschaft als potenzielle Kaufregion im Falle etwaiger Kursverwerfungen. Zum Verständnis: Die 21-Tagelinie ist eine gleitende Durchschnittslinie, welche die Durchschnittskurse der vergangenen 21 Handelstage widerspiegelt. Der Kursverlauf wird dadurch in geglätteter Form dargestellt; Trends werden schneller erkennbar.

Doch Vorsicht: Die jüngste Aufwärtsrallye hat auch dazu geführt, dass sich der Basiswert bereits heiß gelaufen hat. Der Titel droht, als "überkauft" zu gelten. Ein Hinweis darauf liefert der prozentuale Abstand zwischen 21-Tagelinie (grüne Kurve) und Aktienkurs. Dieser bewegt sich bei derzeit 19,1 Prozent und damit - rückblickend betrachtet - in einem Extrembereich (siehe Kurve unterhalb des Tagescharts). Das könnte schnell in Gewinnmitnahmen münden.

Zum Hintergrund: Das Corona-Jahr hat auch den Windkraftanlagenbauer Nordex belastet. Die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr wurden bereits Mitte März präsentiert. Im laufenden Jahr soll es wieder aufwärts gehen. Insgesamt will der Konzern 2021 bei Umsatz und operativem Ergebnis zulegen.

Die Charts im Detail



Achtung: Aktuell stehen die Nordex-Notierungen vor einem möglichen, neuen Kaufsignal! Hierzu müsste der Widerstandsbereich zwischen 27,44 Euro und 28,45 Euro nach oben überwunden werden. Die Chancen dafür stehen gut. Denn der übergeordnete Aufwärtstrend ist intakt, was nicht zuletzt durch die steil nach oben verlaufenden 200-Tagelinie (blaue Kurve) visualisiert wird.

Käme es zu einem signifikanten Ausbruch über die nächste relevante Widerstandslinie bei 28,45 Euro, so sähen wir das nachfolgende Kursziel im Bereich um 33,90 Euro; dort findet sich ein markantes Hoch aus dem Jahre 2015. Zur Erinnerung der aktuelle Kurs: um 27,30 Euro. Das Aufwärtspotenzial, alleine in der Aktie, kann sich damit sehen lassen - eine Long-Strategie erscheint auch heute noch reizvoll.

Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Nachfolgendes Long-Derivat zielt auf weiter steigende Kurse bei den Aktien der Nordex SE ab. Etwaige Buchgewinne sollten zeitnah durch ein Anpassen des Stop-Losskurses abgesichert werden. Das Produkt ist mit gleichem Basispreis und Knockoutschwelle ausgestattet - nachfolgende Tabelle zeigt die Ausstattungsmerkmale auf, die beim Kauf nochmals abgecheckt werden sollten, insbesondere Basispreis / Knockoutschwelle und der aktuelle Hebel.



Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau
Oberes Ziel 2 33,90
Oberes Ziel 1 28,45
Unteres Ziel 1 23,02
Unteres Ziel 2 21,66


Trading-Ideen

Trading-Idee
Basiswert
Produktvorstellung Turbo
WKN MA5V97
Emittent Morgan Stanley
Laufzeit endlos
Basispreis 21,01
Knock-Out-Schwelle 21,01
Hebel 4,05
Kurs in EUR 6,67


Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MA5V97. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.


Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.


AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht. www.index-radar.de

Aktien in diesem Artikel

Morgan Stanley 69,56 -1,00% Morgan Stanley
Nordex AG 20,88 2,96% Nordex AG

Indizes in diesem Artikel

TecDAX 3.427,58
1,26%

Aktienempfehlungen zu Nordex AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
22.04.21 Nordex Neutral Goldman Sachs Group Inc.
15.04.21 Nordex buy Jefferies & Company Inc.
01.04.21 Nordex buy Jefferies & Company Inc.
30.03.21 Nordex Neutral Goldman Sachs Group Inc.
24.03.21 Nordex Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit